Rotweinflecken

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von marie.lu 22.03.06 - 17:23 Uhr

Irgendwie finde ich kein Forum, wo meine Frage richtig rein passt, also versuche ich es mal hier.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich am besten Roitweinflecken aus einem beigen Strickpulli (Baumwolle) raus bekomme?

#danke#blume

Beitrag von kira2002 22.03.06 - 17:39 Uhr

Wenn er frisch ist mit viel Salz vorsichtig einreiben und ausspülen... so lange wiederholen bis er draußen ist.

Wenn er schon eingetrocknet ist, weiß ich auch keinen Rat. Evtl. Fleckenteufel oder Reinigung?

Beitrag von marie.lu 22.03.06 - 18:03 Uhr

Leider ist er schon eingetrocknet... Männer ;-)...

An den Fleckenteufel habe ich auch gedacht, aber vielleicht gibt es ja noch andere Hausfrauentipps!

Beitrag von holly_7 22.03.06 - 18:30 Uhr

Vielleicht hilft Rasierschaum?
Habe damit 'mal einen Rotweinfleck aus der Tischdecke entfernt.

LG
Holly