Schmerzen in Nieren- oder Rippengegend... evtl. Hebi Gabi???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudiab 22.03.06 - 17:23 Uhr

Hallo Ihr Mitkuglerinnen!

Ich weiss nicht, ob Ihr mir weiterhelfen koennt oder so etwas auch schon einmal hattet.

Seit ich in der 19. SSW bin, habe ich Schmerzen. Anfangs dachte ich das sei die Nierengegend (erst auf der rechten Seite) und wurde zu einem "Notfalltermin" zum Ultraschall Niere + Blase ueberweisen, auf welchen ich dann 10 Tage warten musste (wohne in GB). Zu dem Termin waren die Beschwerden, die eine Woche anhielten, natuerlich weg. Es wurde festgestellt, dass die re. Niere groesser erschien als die linke. Man kann aber nicht feststellen, ob das nun durch die SS kommt oder ob es fuer mich normal ist.
Nun faengt das gleiche Spiel auf der linken Seite an (seit ca. 5 Tagen). Kann schlecht sitzen, kann auf der linken Seite nicht liegen, es wird besser, wenn ich Waerme drauflege.

Kann es denn sein, dass es evtl. schon das Kleine ist?
Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, da ich ja auch die Tritte an unterschiedlichen Stellen spuere, aber die Beschwerden immer an einer Stelle sind ueber so einen langen Zeitraum...

Das dumme ist eben, dass man hier so ewig lange auf Termine warten muss und selbst dann irgendwie nicht Schlauer ist als vorher #heul und die Aerzte empfehlen einem bei allen Wehwehchen Paracetamol (scheint ein Allheilmittel hier zu sein - wird fuer alles genommen).

Hebi Gabi, kannst Du Dich evtl. dazu aeussern?

Vielen Dank,

Claudia 23. SSW #blume

Beitrag von gruenekatze 22.03.06 - 17:35 Uhr

Hi Claudia,

ich hatte und habe das auch immer mal wieder auf der rechten Seite.

Der Schmerz ist schwer zu orten, kommt von irgendwo unter den Rippen. Und es wird besser, wenn ich mich hinlege.

Mein GP hat mir gesagt, das kaeme davon, dass die Gebaermutter waechst und halt die Organe dadurch verschoben werden.

Soll jedenfalls nix schlimmes sein.

#blume
Gruene Katze & #ei 19. SSW

Beitrag von claudiab 23.03.06 - 19:10 Uhr

Hallo gruenekatze!

Danke fuer Deine Antwort. Ich warte mal noch ein bischen ab; finde es nur komisch, dass es nie einen Moment ohne Schmerzen gibt (sprich, das haelt seit einer Woche permanent an.

LG,
Claudia 23. SSW #blume