Eisprung / Frauenarzt ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von williamswife 22.03.06 - 18:56 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben#liebdrueck

ich brauche mal Euern Rat! Als ich neulich beim Gyn war wurde mir Blut abgenommen, zwecks kontrolle der Hormone ect. Meine Gyn sagte dann ich soll im nächsten Zyklus am 11 -13 Tag vorbei schauen, weil sie dort dann nach den Eibläßchen gucken möchte. Habe mich gefreut das sie das von sich aus macht ohne das ich ihr das vorgeschlagen habe#freu
Nun aber mein Problem weswegen ich schreibe, kann ich auch schon am 8-10 Zyklustag gehen, kann sie da auch schon etwas erkennen? Kann zwecks arbeit an den anderen Tagen nicht#heul

Wäre lieb wenn mir einer helfen könnte#danke

Williamswife 9 ÜZ

Beitrag von kiwi.tina 22.03.06 - 18:59 Uhr

hey,

ich würde dort mal anrufen, die können dir das wohl am besten sagen.

alles liebe,
tina

Beitrag von engel_meike 22.03.06 - 20:05 Uhr

Hallo !

Ja sie kann auch schon vom 8-10 ZT sehen ob Follikel da sind aber dann muss sie rechnen wann der ES ist. Bei einem Zyklus von 28 Tagen hast Du Deinen ES zwischen dem 12 - 14 ZT.
Die Follikel reifen ca. 2 mm am Tag in der Mitte des Zyklus und springen mit 20 - 22 mm.

Wenn Du am 10. ZT hingehst und er sieht dann ein Folli das z. B. 18 mm ist dann dauert es noch ca. 2 Tag bis zum ES

LG
Meike

Beitrag von ron1601 22.03.06 - 21:52 Uhr

Boa!

Meike, wo hast Du denn das mit der Follikelgröße her? 22mm ?? Wenn ich mir das auf dem Lineal anschaue...
Stimmt das wirklich? #gruebel
Ich dachte das Ganze spielt sich in irre winzigen Dimensionen ab... über Größenverhältnisse hab ich allerdings nie was gelesen...

Liebe Grüße,;-)

Steffi

Beitrag von engel_meike 22.03.06 - 23:01 Uhr

Hi Steffi,

die Frauen die noch größere Follikel "prodzieren" merken Ihren ES sehr schmerzhaft und das teilweise schon 3 oder mehr Tage vor dem ES #schock

Ich hatte im Jan. und Feb. Follikelschau wegen der Hormonspritzen und ich hatte im Jan. ein Follikel mit 24 mm und im Feb. einen mit 26 mm #schwitz da hatte ich schon ordentliche Schmerzen im Unterleib.

Wo ich das her hab mit der Größe ... na erst mal aus eigener Erfahrung ;-) und dem Internet sei Dank:

http://www.wunschkinder.net/demo/zyklus.htm

http://www.9monate.de/Zyklus.html

#liebe Grüße

Meike

PS.:
Wir reden hier ja von Follikelgröße und nicht von der Eizelle die sich darin befindet !

Beitrag von ron1601 23.03.06 - 11:34 Uhr

Danke Meike,
dann werd ich mich mal schlau lesen!!

LG Steffi

Beitrag von kesto 22.03.06 - 20:37 Uhr

Hallo!
Ich würde wohl auch den Fa anrufen der kann dir am besten auskunft darüber geben.
Ich war heute beim Fa und bin gerade bei Zt 6 und man konnte schon heute ganz gut die Eibläschen sehen #freu