Morgen gibt es bei uns...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lara2003 22.03.06 - 20:20 Uhr

... selbstgemachte Kartoffelsuppe mit Würstchen.
FR: Sandwiches
SA: Reste essen
SO: Gulasch mit Klößen, Salat und als Nachspeise Apfelrädchen (Apfel in Scheiben schneiden, durch Pfannkuchenteig ziehen, braten und in ZuckerZimt wenden).

Und was gibt es bei Euch leckeres?

LG Sandra

Beitrag von delfin03 22.03.06 - 21:06 Uhr

... weiß ich noch nicht, da mein Mann morgen kocht. Er hat Urlaub (kocht eh besser als ich) und ich gehe mit Marvin zum Mini-Kindergarten (sind noch in der Eingewöhnungsphase).

FR: Fisch, abends Käse und Baguette

SA: Velvetia-Auflauf

SO: Rouladen mit Klößen und Rotkraut


Gruß Anke

Beitrag von lara2003 22.03.06 - 21:07 Uhr

Was ist denn Velvetia-Auflauf, das hab ich ja noch nie gehört. Möchte nicht dumm sterben ;-)

LG Sandra

Beitrag von delfin03 22.03.06 - 21:18 Uhr

Hallo Sandra,

sollst du nicht! Deshalb hier das Rezept:

250 g Hörnchen-Nudeln
200 g Schinken-Schmelzkäse
1/4 l Milch
2 Fleischtomaten
150 g Lyoner (Fleischwurst)
Salz
Pfeffer

Nudeln kochen. Milch erwärmen und Schmelzkäse darin auflösen. Tomaten enthäuten und in Scheiben oder kleine Stückchen schneiden. Lyoner würfeln. Alles mischen und mit der Sauce übergießen.

Bei ca. 200 Grad 35 min. im Ofen überbacken.


Schmeckt sehr lecker und ist auch gut zur Resteverwertung.

Guten Appetit!

Anke

Beitrag von lara2003 22.03.06 - 21:29 Uhr

Dickes Dankeschön!

Hab es soeben ausgedruckt!

Schön das dein Mann kochen kann. Bei meinem schmeckt es zwar recht gut, aber die Küche sieht danach aus als hätte ne Bombe eingeschlagen.
Seitdem darf er nur noch Fertigprodukte machen die für den Backofen geeignet sind ;-) *lol*

Die letzte Aktion waren Tiefgefrorene Steaks, meine Aufgaben waren dann 1Std. Küche putzen.

LG und noch eine restliche schöne Woche
Sandra