Hallo Aprilis - Unterschied zwischen Senkwehen und normalen Wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bobbek 22.03.06 - 22:33 Uhr

Hallo Mädels,

hab um 19:30 und grad eben (22:20) Wehen? gehabt.
Kam ganz plötzlich und totales Ziehen in der Leiste und im unteren Rücken. Hab dann veratmet und dann gings wieder weg. Ganz komisch. Anders als meine Senkwehen in den letzen Tagen. Sind das nun weiterhin Senkwehen oder eher normale Wehen? Ist meine erste SS. Und diese "Wehen" gingen auch schneller weg als die Senkwehen in den letzten Tagen.
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Danke und ich freue mich über viele Antworten #freu
Bobbek und little Girl 35 SSW.

Beitrag von luna8.7. 22.03.06 - 22:41 Uhr

Hallo Bobbek,

hab auch ständig Senkwehen und Übungswehen, ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man sich auf sein Gefühl verlässt merkt man schon wann´s ernst wird. In meiner 1.SS hatte ich z.B. gar keine Senk- und keine Übungswehen. Und solange die Wehen auch wieder weg gehen. Mein Gyn hat mir gesagt 20 Wehen am Tag dürfen schon sein, und wenn man diese nicht ständig und über STunden hat ist das auch normal.

LG Luna8.7.

;-)

Beitrag von kuschelmuschel 23.03.06 - 08:11 Uhr

hi!

das lässt sich ganz einfach feststellen: gehe in die badewanne. bei wärme und entspannung werden senkwehen wieder aufhören. geburtswehen jedoch werden meist stärker.

lg claudia