Tobifans bitte nicht lesen

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von angel06 22.03.06 - 22:49 Uhr

Hallo,

der ist gerade bei Stefan, sorry, aber noch grausiger kann man doch schon gar nicht mehr singen. Ich hoffe, er verschwindet ganz schnell wieder in der Versenkung.


angel

Beitrag von siomi 22.03.06 - 22:53 Uhr

Habs zwar nicht gehört, aber ich find Mike Leon eh besser. Find tobi zwar nicht schlecht, aber ich denke er wird eher so einen Karriere wie Elli haben. Jetzt bitte nicht schlagen!

Beitrag von babyblitz_b 23.03.06 - 07:20 Uhr

Hallo zusammen,

ich finde es immer wieder schade wie man über andere so herziehen muss. Macht es doch erstmal besser. Mein Favorit war auch Mike, aber Tobi ist Superstar geworden und auch er hat es verdient. Aber zum Glück hat nicht jeder den selben geschmack. Und ich bin mir sicher das wir von beiden was hören werden. Freue mich schon drauf auf die zwei süssen.

Liebe Grüsse Babyblitz#sonne

Beitrag von angel06 23.03.06 - 08:00 Uhr

Hallo,

ich ziehe ja nicht wirklich über ihn her, aber gestern der Auftritt war wirklich grausig, Tobi kann besser singen!

Ich selbst kanns nicht besser, aber deshalb mach ich das ja auch gar nicht erst ;-)

lg

angel

Beitrag von sunny156 23.03.06 - 16:11 Uhr

ui, wir sind einer meinung bezüglich tobias? *gg*

ich fand´s auch grauselig!! Und bei Olli Geissen heute, fand ich es auch nicht grad besser!

Nun ja, zu ändern ist es nicht! *g*

LG,
Sunny

Beitrag von siomi 23.03.06 - 09:10 Uhr

Ich finde nicht das ich über ihn herziehe, nur meine persönliche Meinung ist halt das ich glaube er schafft es auf Dauer nicht. Ich hab nicht gesagt das er Scheiße ist ect., das find ich auch nicht.
Meiner Meinung nach war Mike Leon halt besser, aber das ist Geschmackssache.