UMFRAGE!! Was können eure 9 Monate alten Babys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami0605 22.03.06 - 23:07 Uhr

Hallo ihr lieben.

Wollte mich mal so umschauen was eure kleinen Zwerge so können.

Also meiner krabbelt wie ein Weltmeister #schwitz .
Zieht sich überall hoch und fängt jetzt an am Wohnzimmertisch zu laufen #huepf .
Seit einer Woche ist der erste Zahn da #freu.
Spielt immer wieder allein in seinem Kinderzimmer #cool .
Schläft noch nicht durch, aber das macht nix #gaehn .

Also im großen und ganzen etwas streßig, aber es macht sehr viel Spass.

Liebe Grüße Claudia & #baby Leon *06.06.05

Beitrag von debuggingsklavin 23.03.06 - 00:14 Uhr

Huhu,

Johanna ist genau einen Tag jünger als Dein Leon. :)

Sie kann weder krabbeln, noch alleine sitzen. Aber sie läuft an den Händen, wenn sie sich dran hochzieht. Und rollen kann sie. ;-)
Dafür hat sie schon 8 Zähne und brabbelt wie ein Weltmeister und isst wie ne Große. Sagt gezielt Mama, Papa, Hmm-Ma, Hhhh-Pa (Oma, Opa. LOL!).

Johanna beschränkt sich eben aufs wachsen, Zähne bekommen und brabbeln. *g*

Ich hoffe aber, dass sie irgendwann noch mal krabbeln und sitzen lernt. ;-) Nervt nämlich ganz schön, wenn sie immer kreischt, weil sie nicht weiterkommt mit Rollen.

LG,

Kai Anja + Zahn-Monster Johanna

Beitrag von shads 23.03.06 - 03:35 Uhr

Hallo Claudia!

Ja, ja vorbei ist es mit den Zeiten in denen man das Baby irgendwo "parken" konnte...

Laura krabbelt auch wie ein Weltmeister... schon ein bisschen zu schnell. Oft ist sie so schnell, dass ich mit sachen zur Seite räumen gar nicht hinter her komme. #schwitz

Seit 3 Wochen läuft sie ohne Probleme an der Hand und das quer durch die ganze Wohnung.

Und stehen ist sowieso das beste, was man im Laufstall machen kann. #augen
Als hätte sie noch nie was anderes gemacht.

Sitzen kann sie auch super... seit ca. 2 Monaten.

Nachdem wir einen schwern Start mit Entwicklungsrückstand hatten, hat die jetzt alles wieder aufgeholt. #freu

Zähne hat sie jetzt 5 Stück. Der 6. kommt gerade #augen

Sie schläft, ohne etwas zu essen zu wolllen, seit 6 Monaten durch. Natürlich gibt es Zeiten wo sie mal wach wird und den Schnuller möchte. Oder es gab Zeiten da hatte sie Spielstunde in der Nacht...
so lang sie nicht schreit, kann sie ruhig eine Spielstunde einlegen ;-)

Ansonsten ist es im moment etwas stressig und Laura weint etwas mehr als sonst, weil wir gerade Umziehen.
Und das ganze einpacken mag sie einfach nicht.
Sie hat immer Angst um ihre sachen. #augen

Ich wünsche Euch noch alles Gute!!


Lg Daniela und Laura *10.06.2005

Beitrag von barracuda913 23.03.06 - 05:41 Uhr

Hallo!

Sam krabbelt auch wie ein Weltmeister, ja, da kann man wirklich manchmal nicht schnell genug gucken.
Er zieht sich auch an allem hoch und er faengt an, an Waenden oder Schraenken oder aehnlichem entlang zu laufen.
Laufen an den Haenden ist seine Lieblingsbeschaeftigung und er fordert uns direkt dazu auf. Er sucht erst eine Hand von mir, greift einen Finger, sucht nach der anderen Hand und greift dort ebenfalls einen Finger. Dann zieht er sich hoch und los gehts!
Sitzen, Drehen, Rollen, kein Problem.
Zaehne - Fehlanzeige! :-( Wir sind NOCH zahnlos!
Er schlaeft seit ca. 1,5 Monaten durch nach seinem Abendbrei.
Und er kann sich fuer eine Weile selbst beschaeftigen, wird dies aber zu langweilig, dann wird gemault!#heul
Und habt Ihr das auch: Spielzeuge werden total uninteressant, wenn es Stuehle, Regale, Blumentoepfe, Schuhe, Taschen, Tueten, Fernbedienungen, Telefone usw. gibt!

Habe mal Eure VK durchgeschaut - sieht so aus als ob wir alle per KS entbunden haben!

Liebe Gruesse,
Jana & Sam (01.06.05)

Beitrag von nordine74 23.03.06 - 08:22 Uhr

dann bin ich wohl die einzige mit einer spontangeburt( aber eingeleitet)? Hihi, ich kenn das mit dem Spielzeug, das ist doch doof, leon mag auch lieber die sachen die verboten sind ;-)

Beitrag von eowina 23.03.06 - 07:11 Uhr

Hallo!

Meine Tochter ist jetzt 10 Monate.
Vor einem Monat hat sie:
gekrabbelt, sich hingesetzt, sich hingestellt, Schritte gemacht.
Also so wie Deine mOTTE:

eO:

Beitrag von nordine74 23.03.06 - 08:20 Uhr

Hallo Claudia,
mein Leon ;-) , einen Tag jünger als Deiner, kämpft mit Zahn Nummer fünf, krabbelt, zieht sich im Laufstall hoch und ist für jede Kamikazeaktion zu haben #schwitz. Da wir sehr mit Mittelohrentzündungen gekämpft haben und er auf einem Ohr nicht 100 % hört, ist er bei der Sprache bei den klassischen jajaja, dadada noch. Ansonsten schläft er auch nicht durch und möchte nachts auch partout nicht auf die Brust verzichten*gähn.
Liebe Grüße
Maria mit Leon Zeljko 05.06.2005 und Melissa-Jasmin 04.02.2000, die gleich inne kita geht

Beitrag von babytraum82 23.03.06 - 12:42 Uhr

hallo claudia,

bei uns ist es eigentlich fast so wie bei euch. nur kommt bei uns gerade der dritte zahn.

#liebe grüße
isabell mit verena (9monate) auf dem schoß, deshalb alles klein