wieder das Ausgangs gewicht in der 22ssw normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aip1980 23.03.06 - 07:51 Uhr

hi

hatte lt. Woche meinen Fa termin.
Da wurde festgestellt das ich schon wieder abgenommern habe 1,2kg jetzt habe ich mein Ausgangsgewicht wieder..

Mache mir sorgen ob das jetzt so bleibt mit diesem auf und ab. Denke nämlich das ich zunehmen müste auch das man das jetzt an der Waage sehen müste aber ist nicht so !!!! Habe bei meinen Anderen 3 kindern immer zugenommen bis 8 Wochen vor der Geburt dann abgenommen 1-2 kg.

Ist das für mein Baby schädlich???
hatte gestern auch einen Zuckerbelastungstest war negativ Gott sei Dank .

Esse wie ein scheunen drescher
Warum nehme ich trotzdem ab???

habe zwar übergewicht aber das dürfte damit ja nichts zu tun haben!!!!

Für Tipps u. Antworten wäre ich euch Dankbar.

Liebe Grüße

Pia + #ei 21+4tg

Beitrag von sternchen190881 23.03.06 - 09:47 Uhr

Hi,

Das ist nunmal von Frau zu Frau und von SS zu SS unterschiedlich.

Meine Ma hat jeweils bis zur 24. SSW gar nichts zugenommen. Und dann gings richtig los (insg. 18 kg)...

Ich bin jetzt in der 18.SSW und habe etwa 4 kg drauf...

Eine Freundin von mir hatte bereits bis zur 12. SSW 8 kg zugenommen.

Es gibt also keine Norm, und solange sich dein Krümel gut entwickelt ist es auch kein Problem. Im Allgemeinen ist es aber so, dass untergewichtige Frauen mehr und auch früher zunehmen, als übergewichtige.

Ich hoffe ich konnte dir ein klein wenig helfen.

Lieben Gruß
Sunny, 18. SSW

Beitrag von schaubis2 23.03.06 - 10:02 Uhr

hi

also ich bin in der 19+5woche und habe 3,5kg abgenommen habe aber ein grosses kind und trotzdem aber solange es dir und dem kind gut geht ist das doch nicht schlimm.
Es kann ausserdem sein wenn du die anderen termine nachmittags hattest und den jetztigen vormittags ist dein gewicht sowieso anders

Gruss
Jule

Beitrag von sandy9272 23.03.06 - 10:33 Uhr

Hallo Pia,

als bei mir ist es genau wie bei Dir. Hatte das schon in der ersten SS da ich etwas Übergewichtig bin ist das aber Normal sagt mein Doc. Hatte bei der ersten SS am Schluß ca. 9KG zugenommen und das hat mir völlig gereicht.;-)

Gruß Sandra 21+1

Beitrag von strubbel21 23.03.06 - 11:32 Uhr

Hallo Pia!

Bin auch übergewichtig und bin fast wieder bei meinem Ausgangsgewicht.

Bin da auch ganz glücklich drüber.

LG
Micha + #ei 19+4

Beitrag von aip1980 23.03.06 - 13:28 Uhr

hi

Bin viel beruhigter Dank euren Antworten!!

Danke an alle

GLG

Pia + #ei 21+4tg