Aua - wer braucht denn sowas???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi.ha 23.03.06 - 08:11 Uhr

Morgen liebe Mitschwangeren....

gestern abend hatte ich vielleicht wieder ein Erlebnis #augen
Wir haben auf der Arbeit dieses superhochwertige 1-lagige Bio-toilettenpapier und da bleibt bei mir irgendwie ab und an was zusammengeknülltes unten hängen#hicks
Ich sitze gestern zuhause und denke, man was hast du denn da unten, soll da etwa was drin hängen...???
Ich fühle nach und mich trifft fast der Schlag.
Ich weiss ja dass die Schamlippen in der SS mehr durchblutet sind, aber ich habe einen (wie mir gestern schien) "monster"-großen Pickel an der Schamlippe.
Ich natürlich draufgedrückt - LASST ES!! und bin vor Schmerzen fast gestorben...
Bin dann sofort aufs Klo, ist alles nicht so einfach, irgendwie ist der Bauch dann doch schon gewachsen #augen
und dann.... Blut am Papier..
Spätestens zu diesem Moment war ich dann nem Nervenzusammenbruch nahe und hab nach meinem Mann geschrieen, der sich das da unten dann anschauen musste#hicks
Der Pickel sei überhaupt nicht groß, ich könnte schören er ist rieeesig und die drei Bluttröpfchen kämen auch von da und sonst niergends...
Peinlich oder???
Ich hab mir dann Wundsalbe draufgetan und die ganze Nacht natürlich total schlecht geschlafen...
Morgen hab ich FA- Termin, bin mal gespannt was die zum den Knubbel sagt...
Sorry fürs #bla#bla

Liebe Grüße
Nadi

Beitrag von v.mailaender 23.03.06 - 08:17 Uhr

Halli Nadi,

das ist ein Abzess. Hatte ich auch schon ein paar mal. Das sind wirklích grosse schmerzen..autsch ich fühl gleich mit.

Mach dir da betaisodonna drauf und lasse es einziehen. Wenn er reif ist was ein paar tage dauern kann dann bildet sich eine eiterblase da drauf. Dann kann man ihn mit einer Nadel aufpiecksen oder du ziehst die Scharmlippe hoch dann gehen die auch auf....sorry aber so war es immer bei mir.

Der Frauenarzt wird dir vorschlagen es aufzuschneiden...rate ich von ab, denn das tut richtig weh und du wirst deinen Doc dafür hassen...glaub mir...

Beitrag von nadi.ha 23.03.06 - 08:24 Uhr

ohhh man -
als wäre sonst nicht genug :-(
Krieg ich das Zeug in der Apotheke???
dann werd ich gleich meine Mutter beauftragen - ich arbeite heute bis 18.00 Uhr...
Sie meinte ich soll Ringelblumensalbe drauftun...
So ein unnötiger Kram

Liebe Grüße

Beitrag von v.mailaender 23.03.06 - 08:27 Uhr

ja gibt es in der Apotheke, ist eine Zugsalbe. Ob Ringelblumensalbe auch hilft kann ich dir nicht sagen.

Das ist wirklich unnötig da hast du recht.

Beitrag von nadi.ha 23.03.06 - 08:29 Uhr

Das Bild in deiner VK ist echt Obersüß!
wahnsinn

Beitrag von fitnessmaus72 23.03.06 - 08:31 Uhr

Du weißt aber das das Bild eine Fotomontage ist, oder???;-)

Beitrag von nadi.ha 23.03.06 - 08:34 Uhr

egaaaal sieht genial aus!!!
hab auch schon öfter gehört, das manche das wirklich so sehen können....

Beitrag von fitnessmaus72 23.03.06 - 08:42 Uhr

geh mal auf: www.susannealbers.de/06wissen01.html und scroll nach ganz unten...;-)

Beitrag von v.mailaender 23.03.06 - 08:42 Uhr

hab ich mal im Internet gefunden. Klar ist das ne Fotomontage...aber es ist doch einfach putzig...

Es gibt bei urbia aber noch eine die hat das. Ich hab aber mal tatsächlich sowas gesehen bei meiner Freundin. Nicht so deutlich wie auf dem Bild, aber man konnte den Fuss erkenn.

Ach ja...wat niedlich...