Robben mit 4,5 Monaten?? Zu Früh?? Körperliche Schäden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathybaby05 23.03.06 - 09:55 Uhr

Hallo zusammen,

meine kleine Schnecke robbt seit 8 Tagen durch unser Wohnzimmer.. Meine Frage ist ob das zu früh ist und vielleicht irgendwie meiner Maus Schaden kann..

Kathybaby + Stella Elise

Beitrag von moghwaigizmo 23.03.06 - 10:03 Uhr

Hallo!

Meine Kleine hat das auch gemacht, auf dem Rücken gelegen und sich mit den Beinchen vorwärtsgeschoben, auch im gleichen Alter. Allgemein sagt man: Wenn sie was selbermachen, schadet's auch nicht, man darf sie nur nicht drängen (wie z.B. richtig hinsetzen und mti Polstern "befestigen" wenn sie noch nicht selber sitzen können), also mach Dir mal keine Sorgen sondern sei stolz!!!

elena hat übrigens nach ca. 2Wochen wieder aufgehört damit, macht es nur noch hier und da, momentan trainiert sie laut Ärztin ihre Wirbelsäule indem sie immer den Bauch rausstreckt und ein Hohlkreuz macht, auf und ab geht das dann minutenlang...

Also, Glückwunsch!

Liebe Grüße,

Alex mti Elena (5.10.05)

Beitrag von mara299 23.03.06 - 10:02 Uhr

Wow, dabei ist Til schon ein echter Frühzünder gewesen mit 5 1/2 Monaten ;-).

Eigentlich wissen Babys von ganz allein wann es für sie Zeit ist etwas zu tun und wenn deine Maus schon Spaß am robben hat dann mal los ... Til robbt und übt das Krabbeln ... wir dürfen halt einfach schon eher springen und hinterher laufen ;-).

#blume, Mara

Beitrag von kascha912 23.03.06 - 10:03 Uhr

Glückwunsch!
Und Entwarnung: Alles, was das Baby alleine macht, ist völlig in Ordnung! Sagt mein Schwiegervater, der Kinderarzt ist.

Deine Stella ist einfach nur wahnsinnig früh dran!

- Katja mit Hannah, die mit 4einhalb im Vierfüßlerstand geschaukelt hat

Beitrag von kathybaby05 23.03.06 - 10:17 Uhr


und jetzt werden wir genießen ihr dabei zuzuschauen..#freu

das gute daran ist das sie jetzt auch besser und länger schläft als 20 min..;-)