Lieder die so richtig unter die Haut gehen

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von schnuffelschnute 23.03.06 - 10:08 Uhr

Hallo,

ich wollte man fragen, ob ihr sowas auch kennt.
Es gibt so einige Lieder, bei denen bekomm ich immer wieder Gänsehaut und Tränen in den Augen, obwohl die nicht irgendwie besonders sind, also keinen besonderen Erinnerungswert ("Unser" Lied) oder so haben.
Bei mir ist es schon lange "Music" von John Miles, "Air" von Bach (da fang ich immer an zu heulen #hicks) und seit kurzem "I Belong to you" von Anastacia und Eros Ramazotti.
Warum das so ist, kann ich euch nicht sagen.
Habt ihr auch so Lieder?

Liebe GRüße,

Ariane

Beitrag von pati_78 23.03.06 - 10:13 Uhr

Ohhh ja,
das wäre z.B:
"Wise Up" von Aimee Mann (aus dem Film "Magnolia"), "Into The West" von Annie Lennox (aus "Rückkehr des Königs") und "All I Need" von Air.

Sind soooo schön....

Es ist zwar nicht die Art von Musik, die ich mir jeden Tag anhöre, aber wenn ich gerade meine Depri-Phase habe, sind diese Songs perfekt.

Beitrag von samayer 23.03.06 - 10:31 Uhr

Huhu #blume,
also mein absolutes Lieblingslied mit Gänsehautgarantie ist

"Angles" von Robbie Williams #liebe

Das Lied ist schon älter, aber ich kann es immer wieder hören, davon bekomme ich einfach nicht genug #pro

Natürlich spielen da auch noch so einige Erinnerungen mit ;-)

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von lady_chainsaw 23.03.06 - 10:18 Uhr

Hallo Ariane,

mir fällt dazu spontan:

Phil Collins "In The Air Tonight" ein #liebe

Habe aber auch keine spezielle Verbindung zu dem Lied - bekomm halt auch einfach nur Gänsehaut.

Gruß

Karen

Beitrag von mara299 23.03.06 - 10:41 Uhr

Oh ja ...

"Truly Madly Deeply" von Savage Garden #hicks und "I will remember" & "I won't hold you back" von Toto !
Das sind so meine persönlichen Gänsehaut - Songs mit denen ich irgendwas schönes oder trauriges verbinde.

Dann gibt es da aber auch noch so Songs wie z.B. den von Enya der ständig nach dem 9/11 spielte bei dem ich eine Gänsehaut bekomme.

#blume, Mara

Beitrag von naddl310 24.03.06 - 21:05 Uhr

Ist ja witzig! Die Lieder finde ich auch toll!
Aber bei mir ist es immernoch "Mad world" von "Gary Jules & Micheal Andrews".
Als ich mich für das Lied begeisterte, wurde mein Sohn den nächsten Tag geboren...#liebe
"The things you said" von "Depeche Mode".
"I`ve seen it all" von "Schiller".
Gruß Naddl310#huepf#huepf#huepf

Beitrag von mara299 25.03.06 - 08:19 Uhr

Na glaubst du denn das wundert mich ? ;-) Immerhin kennen wir uns ja schon laaange und Toto war ja irgendwie mal Teil unserer kleinen Welt. #schwitz
Das mit Savage Garden ist auch nicht schwer ;-) ist ein so schönes Lied und wir haben ja schließlich den gleichen (naja, fast) Musikgeschmack.
"Mad world" von "Gary Jules & Micheal Andrews" kenne ich gar nicht ... #kratz ... vielleicht wenn ich es höre.

#blume, Mara

Beitrag von bibabutzefrau 23.03.06 - 11:15 Uhr

Glory of Love von Peter gabriel...keine Ahnung warum,mir steigen schon beim ersten Ton die Tränen hoch.
Und natürlich Claptons Tears in Heaven.

Ich habe zu beiden Liedern keinen Liebeskummer,Trauer oder sontigen "Bezug" finde sie aber seit jharen einfach nur wow!

LG Tina

Beitrag von yamie 23.03.06 - 12:10 Uhr

wahnsinnigen erpelparker krieg ich bei dem lied... shit, filmriss... haach, wie hieß der song nochmal...

hier, dingens...äähm... ich beschreibs mal, hoffe mir kann wer weiterhelfen:

- hit vor ca. 7 jahren,
- schwarze sängerin,
- besingt ihren freund > großer schwarzer, muskulöser kerl,
- liebeszenen am pool, in der dusche, vorm kamin...
- fährt moped, kommt bei einem autounfall um
- refrain ist: bring back my heart... say that you love me again...
- steht zum schluss auf einer bühne, vor riesem publikum, mit einem schönen weißen, langem kleid...


*haarerauf* mir liegts doch auf der zunge!! zu hülf!!!

#schwitz

UND: von blackstreet - no diggity *schwärm*


gruß,
yamie

Beitrag von andrea_right_back 23.03.06 - 12:15 Uhr

das ist tony braxton mit "unbreak my heart" #freu und JAAAAA auch mir ging das immer unter die haut!!

UN-BREAK MY HEART

Toni Braxton

Don't leave me in all this pain
Don't leave me out in the rain
Come back and bring back my smile
Come and take these tears away
I need your arms to hold me now
The nights are so unkind
Bring back those nights when I held you beside me


Un-break my heart
Say you'll love me again
Undo this hurt you caused
When you walked out the door
And walked outta my life
Un-cry these tears
I cried so many nights
Un-break my heart
My heart


Take back that sad word good-bye
Bring back the joy to my life
Don't leave me here with these tears
Come and kiss this pain away
I can't forget the day you left
Time is so unkind
And life is so cruel without you here beside me


Don't leave me in all this pain
Don't leave me out in the rain
Bring back the nights when I held you beside me


Un-break my heart
Come back and say you love me
Un-break my heart
Sweet darlin'
Without you I just can't go on
Can't go on


"träum" ;-)

gruß

andrea #blume

Beitrag von yamie 23.03.06 - 12:43 Uhr

JAJAJA!!! #liebdrueck könnt ich dich. genau das wars. super, ich wußte es... irgendwas mit T. toni braxton.



#danke

yamie

Beitrag von gentlefrau 23.03.06 - 16:10 Uhr

Hallo Yamie,

das ist Unbreak my heart von Toni Braxton;-)



LG,die gentlefrau#stern

Beitrag von yamie 23.03.06 - 20:21 Uhr

öhm mittlerweile weiß ichs zwar schon seit einigen stunden, aber sei auch dir gedankt! :-D



liebe grüße,
yamie

Beitrag von quakquak 23.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo,

ich kann nur sagen: Rainhard Fendrich "Weist a herz hast wia a Bergwerk" und Robbie Williams "Angels", Wolfgang Ambros "Langsam wachs ma zam".
Das sind so meine Gänsehautlieder

Karin

Beitrag von zauberfee1975 23.03.06 - 13:46 Uhr

if god will send his angel's von U2 aus dem Film Stadt der Engel...da öffnen sich Schleusentore :((
Iris von den Goo Goo Dolls genauso.

Was auch so unter die Haut geht ist heavy on my heart von Anastacia.Das lief im Radio als ich einen positiven Schwangerschaftstest hatte:-)
LG

Zauberfee

Beitrag von edea 25.03.06 - 02:27 Uhr

Heavy on my heart -- Das Video find ich so furchtbar traurig! #hicks

Wie diese beiden Schaufensterpuppen zum Leben erwachen, einen schönen Tag miteinander verbringen und dann zusammen in der Verbrennungsanlage verschmelzen.. seufz.. Warum gibt es heutzutage nur noch so wenige richtig schöne Videoclips? #schmoll

LG
Edea

Beitrag von susanne1973 23.03.06 - 16:23 Uhr

Hallo,

bei mir ist es "Unchained Melody" von den righteous brothers und "crimson and clover" von Tommy James and the Shondells

Gruß Susanne *täller*

Beitrag von tweety111 23.03.06 - 16:35 Uhr

Hallo,

ooooh ja die hab ich auch!!

Ganz besonders viele Tränen und Gedanken gibts bei "Faithfully" von Journey - aber ohne bestimmten Grund.

Dann find ich "Tears in Heaven" von Eric Clapton super schön!

Und weinen muss ich vor allem immer, wirklich immer bei "Der Weg" von Herbert Grönemeyer weil das Lied mich an meine Lieben da oben im Himmel erinnert! Besonders an meine Omis #schmoll.
Genauso bei "Nur zu Besuch" von den Toten Hosen.

Und bei "Von guten Mächten" und "Ave Maria" laufen auch die Tränen weil die Lieder bei der Omi von meinem Freund beim Trauergottesdienst letzten August gespielt wurden. Wir haben die Oma bis zum Schluss gepflegt und haben uns dann die Lieder gewünscht für sie #heul.

Liebe (sentimentale) Grüße
tweety
#blume

*tränenwegwisch*

Beitrag von trixi28 23.03.06 - 22:28 Uhr

Seit neuestem das wunderschöne Lied "I cried for you" von Katie Melua (gehört in ViB), "The girl with april in her eyes" von Chris de Burgh, "1/2 Lovesong" von den Ärzten und "Dont give up" von Peter Gabriel und Kate Bush *sooooifz*

Beitrag von purpleheart 24.03.06 - 08:32 Uhr

Hallo Ariane,
ja, so eins hab ich auch. Es klingt überhaupt nicht traurig, aber der Text ist soo zum heulen, dass mir vorhin wieder Tränen in den Augen standen, und zwar ist es "Family Portrait" von Pink. #heul #heul #heul

Und dann gibt´s noch eins von Clannad "Let me see" heißt das...

"Tears in heaven" ist auf jeden Fall auch eins, bei dem es kein Halten gibt... #heul #heul #heul

Eine spannende Frage ist das, liebe Grüße
Michaela

Beitrag von purpleheart 24.03.06 - 08:36 Uhr

ach ja, und dann gibt´s noch so schön traurige von Prince "Sometimes it snows in April", "4 the tears in your eyes" , "Another lonely Christmas", die muss ich unbedingt noch erwähnen... ;-)

Michaela

Beitrag von schokobine 24.03.06 - 14:49 Uhr

Hallo,

bei mir ist es die Stimme von Bryan Ferry, die mir total unter die Haut geht. Ist eigentlich egal, was er singt (z.B. "Jealous Guy", "Spin Me Round" oder "Smoke Gets In Your Eyes" oder....) - irgendwas ist mit seiner Stimme, keine Ahnung wieso ich da so drauf reagiere.....#liebe #kratz #heul

LG Sabine :-)

Beitrag von edea 25.03.06 - 02:34 Uhr

Hallo!

Ich hab mir in den 90ern diverse Heulkassetten zusammengestellt #hicks, und ein paar Lieder waren irgendwie immer wieder drauf...

Nightporter von Japan
3 imaginary boys von The Cure
Funeral in the Rain von Chris Isaak
Pantomime Horse von Suede

Nightporter (kennt wahrscheinlich kaum einer #gruebel) war das ultimative Weltschmerzlied.. "Here am I alone again.." dahingeschluchzt von David Sylvians wunderschön trauriger tiefer Stimme...

Ich muss diese Depri-Kassetten unbedingt mal wieder ausgraben. Sollte ich dann in nächster Zeit nicht mehr posten, bin ich in meinen Tränen ersoffen. :-p

LG
Edea