Mal `ne doofe Frage zum ZS!!???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wurzelkatze 23.03.06 - 10:08 Uhr

Hallo ihr Lieben...
erstmal Gratulation an alle NEU-Schwangeren#freu#freu#freu!
#fest#glas
Viel Glück und Freude in der ss und mit#baby!
Aber ich muss jetzt mal `ne blöde Frage stellen:
Nach urbia Eisprungkalender habe ich am Freitag #ei-Sprung!Ich messe keine Tempi,und habe den ES auch noch nie bemerkt!Kann ich ihn am ZS erkennen?
Und falls ich doch mal mit Tempi messen anfangen würde(bin im 4.ÜZ!),muss ich da zum Messen liegen bleiben,und es als allererstes morgens machen,oder kann ich aufstehen und das in Ruhe im Bad erledigen(mein Mann würde mich im Bett wahrscheinlich fragen,ob ich einenSockendchuß habe!!!)
Eure Antworten würden mir wirklich sehr helfen!
Gruß und#liebdrueck
Claudia

Beitrag von mumpeltrine 23.03.06 - 10:11 Uhr

Hallo Claudia,

deine Tempi mußt du am 1. ZT messen und zwar noch bevor zu aufstehst und immer um die gleiche Uhrzeit (also auch am WE)! 1. ZT ist der 1 Tag deiner letzten Mens.

Der ZS ist bei den meisten Frauen um den ES herum, klar und spinnbar (man kann ihn quasi zwischen den Fingern auseinanderziehen). Bei mir ist es allerdings nicht so, sondern ich habe den sogenannten Mittelschmerz. Ich merk, wann mein ES ist! Ich hoffe, ich konnte dir bißchen weiterhelfen.

LG Sandra.

Beitrag von wurzelkatze 23.03.06 - 10:15 Uhr

Hallo!
#danke für die Auskunft!
Du konntest mir weiterhelfen!
Aber,warum darf ich nicht zuerst aufstehen!Was passiert denn dann?Verändert sich dann wirklich die Tempi?Und wenn ja,warum?
#bla#bla#bla
Gruß Claudia#kratz

Beitrag von mumpeltrine 23.03.06 - 10:18 Uhr

Weil dein Kreislauf, sobald du aufstehst, in Wallung gebracht wird und das verändert schon die Tempi! Achja, du solltest auch immer ausreichend schlafen.

Viel Glück.

Sandra.

Beitrag von struppi. 23.03.06 - 10:24 Uhr

Ich messe immer nach dem Aufstehen. Wenn ich morgens wach werde, taper ich immer ins Bad (ist gleich um die Ecke ;-)), steck mir mein Thermometer in dem Mund, setz mich auf´s Klo und warte, bis es piept. Meine Kurven sehen eigentlich alle recht gut aus, keine merkwürdigen Messwerte, meinen ES konnte ich immer gut erkennen, es gibt also keine Beanstandungen ;-)
Ich denke, wenn man es eben jeden Morgen gleich macht und nicht mal im Bett, mal danach und vor allem auch nicht lange wartet mit dem Messen, dann ist es wurscht! Wenn die 1 Minute Verzögerung morgens 0,2 Grad ausmachen würde, dann sind es ja JEDEN Morgen 0,2 Grad ;-)
Jedenfalls kann ich so prima meinen ES ermitteln und das ist ja Sinn der Übung! :-)

lg
Struppi

Beitrag von mumpeltrine 23.03.06 - 10:26 Uhr

Wenns so auch funktioniert? Warum nicht? Am besten ihr tauscht euch da konkret mit Tempi-Hibblerinnen aus, weil ich eh nur das wiedergeben kann, was ich bisher darüber gelesen und gehört habe.

Viel Glück beim SS werden?

Wieso mißt du nicht im Bett? Darf dein Männel das nicht mitbekommen? #kratz

Sandra.

Beitrag von wurzelkatze 23.03.06 - 10:33 Uhr

Doch mitbekommen kann er`s eigentlich schon(er will ja auch noch ein Baby!),aber die blöden Witzchen brauch ich echt nicht!(er ist halt ein ganz Lustiger!)
#huepf#huepf
Aber unsere Tochter kommt morgens zu uns ins Bett,und ich hab`echt NULL bock einer 4 Jährigen zu erklären,warum sich Mama einen Thermometer unten reinschiebt!:-p
Die bringt`s fertig und erzählt das im KIGA rum!!!#schock#schock
Cluadia#liebdrueck

Beitrag von struppi. 23.03.06 - 10:32 Uhr

Ich messe nicht im Bett, weil ich dann das Licht anmachen müsste und Männe dann wecken würde. Das möchte ich verhindern - immerhin muss ich 2 Stunden vor ihm raus! :-)

lg
Struppi