Bin fix und fertig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 23.03.06 - 10:38 Uhr



war gerade bei meinhem FA udn er sagt, dass er sich nicht vorstellen kann das ich ss bin, Ultraschall hat nix ergeben, andere tests hat er nicht gemacht, habe so geweint, muß jetzt zwei wochenwarten,


aber geht das überhaupt, positiv testen siehe VK und doch net schwanger sein , bin total am ende......#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul


was soll ich jetzt machen.


lg

silke

Beitrag von francisunshine1 23.03.06 - 10:41 Uhr

hallo süße,
wünsche dir ganz viel kraft in dieser zeit und natürlich ganz viel glück, ....vielleicht ist es ja noch zu früh, ist denn die schleimhaut gut aufgebaut?und hat er noch nicht mal blut abgenommen?warum sollst du 2 wochen warten?
laß dich mal fest #liebdrueck
und nochmal #liebdrueck
liebe grüße
francisunshine
#sonne

Beitrag von jeremyundleonie 23.03.06 - 10:40 Uhr

Hallo,

wieviel Tage bist du überfällig?

LG Mandy

Beitrag von silkesommer 23.03.06 - 10:42 Uhr

hi mandy schau hier



http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=380988

Beitrag von cerridwen 23.03.06 - 10:43 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur schwangerschaft!!!!!!

Positiv is positiv also bist du auch ss, dein FA hätte mal echt etwas sensibler sein sollen *grummel*
Also ich weiss ja nich wie lange du überfällig bist aber wenns nich mindestens eine woche is hat der FA nich wirklich ne chance auf dem US irgendwas andres als hoch aufgebaute schleimhaut zu sehn, und das hätte er wissen müssen und dich entsprechend beruhigen müssen!!
Er hätte doch blut abnehmen oder nen test machen können, was fürn Depp........wie wärs wenn Du zu nem andern FA gehst, DEM würd ich jedenfalls keinen weiteren Besuch und damit die gesundheit meines Krümels überlassen *grummel*

LG
Sandra

Beitrag von silkesommer 23.03.06 - 10:51 Uhr

also nochmal, hatte am 19.2. meine mens, hatte heftigen ES, 5 tage vor derjetzigen mens heftigste bauchschmerzen,in derzeit zweimal neg. getestet, dann am 20.3 kommt mens, 2 einhalb tage, sie ist seid gestern weg, ganz weg !!!!!heute test dick positiv, was ist das bloss???? arzt sagt nein !!!!!

eigentlich wäre ich ohne blutung nmt+4



boooooooooooah ich kann net mehr......


Beitrag von i.s.82 23.03.06 - 10:53 Uhr

silke ruhig bleiben du bist schwanger#pro glaube mir doch#freu

gehe zu nem anderen FA#pro der dir blutabnimmt#freu zur untersuchung brauchst nicht mal man sieht erst ab 6ssw was! aber blut solln se abnehmen????????????????-das ist befehl von mir#huepf

Beitrag von cerridwen 23.03.06 - 10:55 Uhr

Na dann.......bei NMT +4 will der aufm US was sehn? Hält der sich für nen hellseher?? Versuchs noch ne woche auszuhalten und geh dann zu nem andern arzt ODER geh direkt zu nem andern der Dir wenigstens Blut abnimmt für nen ordentlichen HCG-nachweis!
Wo ein Clearblue schwanger sagt is auch schwanger :-D

Supervieldaumendrückende liebe Grüsse
Sandra

Beitrag von peti1810 23.03.06 - 10:42 Uhr

....und der hat nicht mal `ne Urinprobe untersucht????

Beitrag von silkesommer 23.03.06 - 10:43 Uhr

nein garnix.................#heul

Beitrag von peti1810 23.03.06 - 10:45 Uhr

Woran macht der das denn fest, dass Du nicht schwanger sein kannst???? Wie lange bist Du denn drüber.....ich meine, der Test sieht doch eindeutig aus!!!! Schwangerer kann ma ja wohl nicht sein!!!

Sorry, aber ich würde nun nicht mehr weinen, sondern heute Nachmittag zu `nem anderen Doc gehen und dem mein Problem schildern!!!!

Beitrag von i.s.82 23.03.06 - 10:49 Uhr

#pro meine meinung peti sie ist schwanger und das sieht man dich am test#freu

Beitrag von i.s.82 23.03.06 - 10:48 Uhr

was das fürn honk??????????

sofort den arzt wechseln#pro

also man sieht leider auch erst was ab der 6 ssw-vorher nur ne gut aufgebaute schleimhaut#pro und er hätte dir auf jeden fall blut abnehmen müssen#pro

also mein arzt war genauso dann war ich auf einmal doch schwanger(siehe meine geschichte in VK) also drück dich feste#liebdrueck du bist bestimmt schwanger#huepf

Beitrag von catsan 23.03.06 - 10:53 Uhr

Was ist denn das für ein Sch...Arzt !
Glaub an Dich !
Positiv ist positiv !
So früh sieht man halt nur eine gut aufgebaute Schleimhaut.

LG Catsan + #ei (5.SSW)

Beitrag von gewitterhexchen 23.03.06 - 10:55 Uhr

Hallo silke

den FA wechseln und zwar flott und zacki. Logisch sieht man so früh noch nix. Und das sollte er als FA doch auch wissen. schimpf.

Beitrag von i.s.82 23.03.06 - 10:57 Uhr

genau gewitterhexchen#pro vielleicht sollten wir ne praxis eröffnen-die FA's wissen ja weniger wie wir#hicks -spassi

Beitrag von svenny1978 23.03.06 - 10:59 Uhr

Hi Silke,

wechsel den Arzt, wie kann man nur so unsensibel sein.
Ich denke auch positiv ist positiv. Ich verstehe nicht das er keinen Urintest gemacht hat oder dein Blut hat untersuchen lassen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, ich glaube schon das es bei dir geklappt hat.
Kopf hoch #liebe

LG
Svenja

Beitrag von saxi1 23.03.06 - 11:03 Uhr

hallo sike,

tut mir leid das du im moment traurig bist.

aber ich denke, wenn du schon mal starke "zwischen"blutungen gehabt hast solltest du das unso genau abchecken lassen.

geh gleich nochmal zu einem anderen Arzt...

ich finde es ja süß wie sich alle mädls hier reinsteigern, und dir mut zusprechen. aber lass das von einem "fachmann" abklären.

alles gute! #klee

saxi

Beitrag von sonne69 23.03.06 - 11:04 Uhr

Hi Silke,
kann mir nicht vorstellen, dass Du nicht schwanger bist. Wenn das Hormon angezeigt wird ist es doch irgendwei klar.Mach doch am besten noch einen, von einer anderen Firma. Dann biste sicher.
Laß Dich #liebdrueck#liebdrueck

Lieber Grüße
Sylvia

Beitrag von jenny198204 23.03.06 - 11:08 Uhr

Hallo Silke,

ich denke schon, dass Du schwanger bist. Deshalb mal herzlichen Glückwunsch. Finde es komisch, dass der FA nur US gemacht hat, denn da wird man wohl wirklich noch nix sehen. Hat er keinen Pipi-Test gemacht oder Blut abgenommen? Wenn nicht, würde ich den FA wechseln. Oder geh zum Hausarzt, der kann Dir auch Blut abnehmen. Und am Blut sieht man es ja jetzt noch am besten.

LG
Jenny

Beitrag von sternchen081102 23.03.06 - 11:19 Uhr

#liebdrueck

du wärst jetzt in der 4.SSW, da sieht man meistens erst einmal nur einen schatten und das sieht noch nicht mal jeder FA. Also beruhige Dich erst einmal und warte ab...
In zwei wochen wärst DU dann in der 6.SSW und würdest dann auch das kleine Herz schon sehen....

versuch einfach zu leben und wenn Du zu unsicher bist hol dir ne zweite Meinung.

LG #stern chen

Beitrag von rieke79 23.03.06 - 12:03 Uhr

Och Mensch, lass dich mal #liebdrueck
Also auch auf die Gefahr hin, dass ich hier gleich gesteinigt werde. Bitte versteh es nicht falsch!!!

Aber du hast deine Tage vom 19.-22.03. gehabt (frisches Blut, relativ stark) *vorsichtig frag* kann es da nicht auch sein, dass es abgegangen ist und du nur Rest-HCG im Körper hast?
Ich weiß, das sich das hart anhört aber die Möglichkeit musst du in Betracht ziehen. Das ist wahrscheinlich das, was dein FA mit seiner Aussage "kann ich mir nicht vorstellen" meinte.
Ich glaube nicht, das es Sinn macht dir unnötig Zucker in den Hintern zu blasen, deshalb schreibe ich das hier. Ich möchte nur nicht, das du dich da in etwas hineinsteigerst.
Natürlich wünsche ich dir trotzdem alles alles alles erdenklich Gute und hoffe das alles in Ordnung ist.
Viel Glück#klee
Rieke#blume