Nicht schlecht

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von schnucki1101 23.03.06 - 11:05 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe gerade begonnen, ein neues Buch zu lesen. Der Name des Romans ist 'Santorin' (geschrieben von F.U.K. Wagner), es geht darin um die weltweiten Folgen eines Vulkanausbruchs in Griechenland. Der Autor hat die Ereignisse in die nahe Zukunft gelegt und auch belegte Fakten verwendet (der Vulkan ist vor Jahrhunderten schonmal ausgebrochen).

Ich bin ziemlich gefesselt, kann das Buch nur weiterempfehlen. Ihr könnt ja mal vorbeischaun unter:
http://www.santorin-roman.de/

Bin zwar noch nicht so arg weit, aber das ganze ist schon in der gleichen Liga wie 'Der Schwarm' von Frank Schätzing. Sowohl inhaltlich wie auch stilistisch.

Empfohlen von schnucki also...;-)

Gruß Mandy

Beitrag von jana1503 23.03.06 - 12:05 Uhr

Ui, das klingt echt gut. Ich hab noch was an Guthaben bei Amazon stehen, jetzt weiß ich, was ich mir zulege ;-)

Ich hab jetzt "Loreley" von Kai Meyer gelesen. Das hab ich aus einer Kramkiste für 2 Euro erstanden und dachte mir, für das Geld ist nicht schlimm, wenns nicht so dolle ist. Menno! In einem Rutsch ausgelesen hab ich das Buch! Bissel Fantasy und sehr spannend! Kann ich nur empfehlen.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404153340/302-1476519-4819248

Ich werd von dem Kai Meyer wohl noch mehr lesen, ich kannte den vorher gar nicht.

LG, Jana