Wunder Po und Pickel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von _shaopia_ 23.03.06 - 11:15 Uhr

Hallo,

nachdem wir am Montag bei der u4 waren und mein Schatz schon da nen leicht roten Popo hatte, ist er heut morgen feuerrot gewesen und hat noch so komische kleine weiße Pickel dazu bekommen!#schock
Die KiA hatte geraten den Po mit Penaten Creme (die in der goldene Dose) einzucremen, hab ich auch gemacht,aber es ist trotzdem schlimmer geworden#schmoll
Gehen die Pickel von allein weg? oder soll ich lieber die KiÄ nochmal drauf schauen lassen? Kann das ein Pilz oder so was sein?

Ich hab immer so drauf geachtet, ihn immer schön trocken gefönt und viel nackig strampeln lassen und trotzdem hat er jetzt so was... :-(

Liebe Grüße Eileen mit Yannic

Beitrag von cherrymoon 23.03.06 - 11:24 Uhr

Hallo Eileen ,

das Problem hatte meine Tochter vor 3 Wochen auch .

Ich habe den Popo gleich mit Zinksalbe eingecremt und den Po oft unter fließend Wasser gereinigt .#huepf

Nach einem Tag ist schon eine Besserung eingetreten.

Die Zinksalbe habe ich letztes Jahr im Aldi gekauft , wie gesagt sie hilft super . Ich habe auch schon überlegt ob ich mir die Bepanthen aus der Apotheke hole , aber brauchte ich dann nicht mehr .

Probier´s mal , die Zinksalbe gibt es bestimmt in der Apotheke .

Ich hoffe ich konnte Dir helfen .

LG-Kathrin

Beitrag von klitzeklein_05 23.03.06 - 11:21 Uhr

Hallo Eileen,

bei uns hat Panthenol-Wundsalbe (aus Apotheke) super geholfen. Thaddeus Po war nach 2 Tagen wieder in Ordnung.

Kannst ja mal versuchen

LG
Cindy