Ab heute in der 33.SSW und damit im 9.Monat :-) (Maim-Mamis)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19jessica82 23.03.06 - 12:53 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche :-)

Seit heute bin ich dann also in der 33.SSW und somit im 9.Monat. Meine SS war bisher eigentlich ganz schön, außer eben die üblichen Wehwehchen. Ich genieße jeden Tag mit meiner kleinen Kugel und trage sie stolz vor mich her.
Kann es einerseits gar nicht abwarten bis ich meine Kleine endlcih in den Armen halten darf und andererseits wird mir mein Bauch hinterher bestimmt fehlen :-(

HAbt ihr auch schon ein wenig bammel vor der Geburt? Ich weiß gar nicht warum ich das hab #kratz eigentlich war ich ganz ruhig und nun wird man doch ab und zu ein wenig hibbelig.

Träumt ihr auch so viel?Letzte Nacht hab ich sogar davon geträumt mein Kind zu verlieren und ein paar Tage vorher hab ich von den Wehen geträumt. Sind schon ulkige Sachen was man so alles in seinen Träumen erlebt.

Ich muss nun erst in 2 Wochen wieder zur Vorsorge, aber bis jetzt hab cih auch nicht das Gefühl, dass es der Kleinen evtl. nicht gut gehen könnte. Stupsen uns immer schön gegenseitig an und manchmal tanzt der ganze Bauch von ihr :-)

Wie ist das denn momentan alles so bei euch?

Lg, Jessica
(32+0)

Beitrag von simsi1974 23.03.06 - 13:07 Uhr

Hallo Süsse...


..ich bin auch in der 33. Ssw mit unserem ersten Baby - wird eine kleine Lena-Marie und mein Entbindungstermin ist der 13.05.06 !!

Grins....das mit den Träumen kenn ich auch !! Hab erst letzte nacht wieder von meiner bevorstehenden Geburt geträumt - einfach irre !!

Ich bin auch schon am hibbeln - wie es wohl wird...und ein bissel Bammel hab ich vor der Geburt auch..man weiss ja nicht was alles auf einen zukommt !! (Und bin auch ne kleine Memme was Schmerzen angehn..) !!

Hatte mir ja eigentlich vorgenommen....unser Baby im Wasser zu gebähren...weiss ja net obs auch klappt !! Mal abwarten !!

Bussi und alles Liebe von Simönchen mit Klein-Lena (33. Ssw)

Beitrag von karlchen22 23.03.06 - 13:14 Uhr

hallo

mein ET ist auch der 13.05.06 #huepf

viel #klee wünsche ich

LG

karla 32 plus 5

Beitrag von karlchen22 23.03.06 - 13:11 Uhr

Hallo Jessica

Ich bin gerade in der 32 plus 5 SSW eigendlich war ich ganz gelassen, aber langsam habe ich bammel. Da meine Schwester Krankenschwester ist hat sie mir schon vor meiner #schwangerschaft viel erzählt und da hat sie natürlich auch die Negativen sachen erzählt die auftreten können #schwitz
ansonsten fühle ich mich gut

wünsche dir viel #klee

LG

Karla

Beitrag von annesarah2002 23.03.06 - 15:01 Uhr

hallo jessica,

ich bin seid gestern in der 31.ssw. mein et ist der 31.5.06.
neben der üblichen, allerdings diesmal bis jetzt recht kleinen, weh wehchen, geht es mir recht gut.
mein bauch ist kräftig am wachsen.

träume habe ich in letzter zeit viele schlimme, aber auch schöne. manchmal träume ich die geburt sehr realistisch und wenn ich wach werde, dann muß ich erstmal schauen, wo ich eigendlich bin.
meine ss hat noch einen wehrmutstropfen. meine oma ist vor 6 wochen verstorben und ich bin sehr traurig, daß sie mein 4. und damit letztes kind nicht mehr kennenlernen kann.

angst vor der geburt habe ich eigendlich nicht. diesmal wird auch wieder mein mann mitkommen. bei meinem 1. sohn hat er auf die kinder aufgepasst. diesmal übernimmt das meine schwester. freu mich schon sehr, es noch einmal mit ihm zu erleben. es wird unser letztes kind sein, danach werde ich mich sterilisieren lassen.

unserem kleinen danny mario geht es denke ich sehr gut in meinem dicken bauch. meist übt er anscheinend kickboxen oder spielt fußball. die kinder lachen immer, wenn wir abends vor dem sandmann noch den bauch anschauen und dann der ganze bauc wackelt. mein sohni findet das gar nicht schön, wenn er nach dem mittagsschlaf beim kuscheln mit mir auch noch von drinnen getreten wird. naja, muß er durch.

wünsche dir noch eine sehr schöne rest ss.

lg manu mit 3 kids und danny inside 31.ssw

Beitrag von pauli72 23.03.06 - 15:09 Uhr

Hallöchen,

ich bin in der 34.Woche und kann nur sagen, dass ich nie gedacht hätte, dass eine Schwangerschaft so erfreulich unspektakulär ablaufen kann (außer eines Hämatoms ganz zu Anfang der SS).
Ich habe bisher 7 kg zugenommen (bin normalgewichtig) und bis auf den Bauch sehe ich noch ganz normal aus ;-)
Ich habe absolut keine Wehwehchen - keine Rückschmerzen, keine Schlafprobleme, kein Ziehen, Drücken etc. und was es sonst noch so gibt.
Ich mache auch alles wie bisher - also einkaufen, putzen - kein Problem. Auch zum Bus sprinten ist kein Ding (ich arbeite noch bis Montag).

Ich finde bis jetzt noch alles klasse und absolut nicht anstrengend - hoffetnlich gehts auch so weiter :-D

LG
Pauli