Könnte ein ES passiert sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melcy27 23.03.06 - 12:54 Uhr

Hallo,

Seit eine Woche habe ich ständig Brusschmerzen und Unterleibschmerzen. Ich müßte sie nächsten Freitag bekommen. Ich hatte sehr viel stress in letzter Zeit. Ich habe gelesen das man durch auch #schwanger werden kann.Nun bin ich ganz#kratz und denke hat sich da ein #ei vieleicht eingenistet? Mann bin echt hibbelig weil weiß net ob was passiert ist.Allerdings hab ich sonst nie Brustschmerzen und Unterleibschmerzen wärend ich die Pille nehme. Was meint Ihr? Ab wann kann ich Testen muß dann noch 2 Wochen warten damit man evtl was shen kann?

Gruß Melcy.

Beitrag von mamakind 23.03.06 - 13:04 Uhr

Hallo Melcy!

Ich bin auch trotz Pille schwanger geworden - jetzt 27. SSW. Habe es gemerkt, als meine Tage plötzlich ausblieben, sonst hatte ich keine Anzeichen.

Es gibt so Frühtests - die gehen schon nach ein paar Tagen. Ich hatte mir einen von der Fa. Schlecker besorgt und da war´s eindeutig positiv.
War dann anschließend bei der FÄ und die hat´s bestätigt.

Freue mich jetzt auf meinen kleinen Mann.

LG Simone mit Leonie (18 Mon) und 27. SSW

Beitrag von melcy27 23.03.06 - 13:08 Uhr

Hallo mamakind

Hattest du da stress gehabt oder hattest du die pille vergessen? Irgendwie bin ich völlig nervös. und die zeit geht überhaupt net rum. kennst du das auch? Oder spielt der Körper mit mir nur ein spiel? Ich habe zwar schon einen sohn aber ich würde mich auch über das 2.kind sehr freuen.
gruß melcy

Beitrag von mamakind 23.03.06 - 13:22 Uhr

Hi!

Wir waren gerade mitten im Hausbau und naja, wohl das ganze Chaos?! Ständig irgendwelchen Handwerkern hinterher laufen, dann ein Kleinkind, das gerade laufen gelernt hat und wir haben zu der Zeit im Haus verputzt und gemalert. Dann stand der Umzug bevor. Die Pille habe ich immer genommen.

Mir war dann eigentlich fast klar, dass ich schwanger bin. War so ein Gefühl. Und dem Test hatte ich kaum ausgepackt, da war er auch schon positiv - so kam es mir vor. Bei der ersten SS habe ich 3 Tests gemacht, bis einer mal ganz leicht positiv war, aber da sofort. Hat quasi schon gewunken. Wir wollten zwar noch bis Sommer warten mit der weiteren Familienplanung, aber nun kommt das Baby ja schon bald.

Ich drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat. Ist ja schließlich was Schönes!

LG Simone

Beitrag von melcy27 23.03.06 - 14:50 Uhr

Ja ich hoffe es ja auch das es geklappt hat. Ich habe meinem Mann das schon gesagt das ich evtl #schwanger bin. Kann ich trotzdem testen wenn meine mens am Donnerstag net kommt ? Oder sollte ich noch bis nach dem Wochenende warten? Kann das denn auch möglich sein das mein Körper nur mit mir spielt? Oder eher unwarscheinlich? Ich würde mich so was von #freu. Das glaubst Du garnicht. Würde mich freuen wenn Du mir noch mal antworten würdest.

Bis dann Melcy

Beitrag von mamakind 23.03.06 - 19:34 Uhr

Hallo Melcy!

Hol dir doch einen Test - dann hast du Gewissheit.
Ich könnte so lange nicht warten, da ich sehr neugierig bin. Wenn du schon Brustschmerzen hast, kann es ja sein, das er schon positiv ist. Hast du denn sonst noch irgendwelche Anzeichen, die darauf hindeuten könnten?

Deine Mens kommt sonst erst nächste Woche, oder?

Ich weiß nicht, ob dir dein Körper was vormacht. Aber wenn du die beschriebenen Symptome sonst nicht hast. Man, das macht mich auch völlig hippelig.

LG Simone

.

Beitrag von melcy27 24.03.06 - 08:41 Uhr

Hallo Simone

Ich habe tierische Brustschmerzen und Unterleibschmerzen und übelkeit mal mehr mal weniger. schwindelig morgends nach dem aufstehen. Und irgendwie so ein komisches teil unter dem rechten Arm.Kann net beschreiben was das sein könnte. Das problem was an der Sache ist, ich hatte letzte Woche Mittwoch Durchfall und Donnerstag auch. Und ich hatte auch #sex mit meinem Mann 2 Mal. Ist die Pille danach eigentlich noch sicher nach dem Durchfall? Würd mich echt mal interesssieren. Die Packungbeilage habe ich leider net mehr somit kann ich auch net nachlesen. Ich wollte die Pille morgen net mehr nehmen und dann braucht sie ja 3 Tage bis Sie kommt.Eigentlich müßte ich Sie noch bis Montag nehmen aber ich höre morgen schon auf kann das auch net mehr abwarten. Bin echt tierisch nervös. Kann man denn echt schon was sehen auf dem Test? Muß ich dann ein frühtest nehmen oder kann ich nen normalen Test nehmen?

Gruß Melcy

Beitrag von mamakind 24.03.06 - 09:35 Uhr

Hallo Melcy!

Na, bei Durchfall kann es schon sein, dass du jetzt zu zweit (dritt,...) bist. Habe mal gehört, wenn man die Pille nimmt und innerhalb 4 Stunden nach Einnahme Durchfall u/o Erbrechen bekommt, der Schutz nachlässt.
Es gibt ja auch seltene Fälle, da wird man trotz regelmäßiger Einnahme schwanger.

Die Tochter von einer guten Freundin war auch zur Routineuntersuchung bei ihren FÄ und hat mitgeteilt bekommen, dass sie schwanger ist. Sie ist fast umgefallen. Hat jetzt in 2 Wochen ET. Sie hat ihre Pille immer regelmäßig genommen.

Also, ich habe mir damals einen Frühtest geholt. Gab es wie gesagt bei der Fa.Schlecker. Glaube er hieß Quick & Early. Mach es doch, dann weißt du hoffentlich bescheid.
Lass halt die Pille weg, dann siehst du ja auch ob du deine mens bekommst. Übelkeit und Schwindel sprechen ja auch schon wieder fast dafür#schwanger.

Ich drücke dir die Daumen.#pro#klee

LG Simone

Beitrag von melcy27 24.03.06 - 10:03 Uhr

Also ich werde mir heute einen Test holen und warte dann bis montag morgen oder Dienstag morgen vielicht kommt sie dann ja doch noch die ments wenn nett kann ich den test ja machen. wenn ichn angenommen #schwanger bin wie mache ich das denn mit meinem Sohn kann ich trotzdem weiter mit ihm kuscheln und spielen? schadet ds dem #ei dann net? Sind dann halt so viele fragen. Muß ich da daan was beachten? Man soll ja auch mit dem morgenurin testen oder?Irgentwie traue ich mich net.Heute morgen habe ich mit meinem Sohn gefrüstückt eine Scheibe brot mirwar total schlecht. Kotzen muß ich net. War bei meiner 1. #schwanger schaft auch net.Also drück mir die daumen. Ich meld mich dann wieder.#klee

Also schönes WE Dir. Gruß Melanie so heiße ich richtig

Beitrag von mamakind 24.03.06 - 12:49 Uhr

Hi Melanie!

Na, dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es geklappt hat.#pro#klee Habe gerade gesehen, dass dein Sohn nur 1 1/2 Monate jünger ist als unsere Maus (25.09.04).

Also, ich mache weiter wie bisher - einzig beim wickeln passe ich auf, dass Leonie mich nicht in den Bauch tritt. Ansonsten wie gehabt. Trage sie auch die Treppe runter. Auch tagsüber muß ich alles machen - z. B. auch Holz für den Kamin holen, wenn ich nämlich warte bis mein Mann das macht, bin ich erfroren. ;-)Nur Getränkekästen schleppe ich nicht mehr.

Ich beziehe Leonie auch mit ein. Erzähle, dass ich ein Baby im Bauch habe. Sie sucht es dann immer, schaut in den Bauchnabel. #gruebelManchmal gibt sie meinem Bauch einen Kuss. #kussIst echt süß. Oder sie cremt meinen Bauch ein. Da der Kleine schon strapelt, merkt sie das auch und ist immer ganz verdutzt, wenn sich was bewegt.#kratz

Soweit ich weiß, soll man morgens testen, weil der Urin da konzentrierter ist - ich habe es mittags gemacht. Ging auch, allerdings war ich schon über Termin.
Da bin ich ja mal gespannt.
Werde an dich denken.:-)

LG und schönes Wochenende!!!

Simone und Leonie und #huepf27.SSW

Beitrag von melcy27 24.03.06 - 13:11 Uhr

Eine Frage noch wie kann ich mich abelenken ohne das ich immer daran denken muß an den Test? Mein Mann und ich hatten gestern wieder #sex gehabt. war echt supper schön undist auch einiges drinnen geblieben. Meinst du wwir sollten morgen auch noch mal #sex haben und am Sonntag auch? Oder meinst du erst mal ruhen lassen das ganze?Ich bin echt aufgeregt kann an nix anderes denken. Oder kann ich dir trotzdem morgen und am Sonntag schreiben? Dann ist die Zeit net sooo laaaaang? Mann kann auch erst dann Testen wenn die Regel wegebleibt also dann am Montag oder? Meine Brust tut mal mehr mal weniger weh. Aber mir ist ganz düselig manchmal und ich habe nur 2 Bananen heute mittag gegessen. HAtte sonst nix runterbekommen. Liegt das daran auchP? Viele #liebe Grüße Melanie und Keanu-Diego so heißt mein sohn. Du bist echt nett das Du mich ein wenig unterstützt. #danke

Von meiner Freundin die Tochter heißt auch Leoni. Ich bin ja mal echt gespannt. Mann kann net schon montag morgen sein?

Beitrag von mamakind 24.03.06 - 13:36 Uhr

:-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-)

Klar kannst du mir schreiben.

Und #sex haben kannst du auch soviel du willst.

Aber warum machst du nicht gleich einen Test? Das würde mich auch verrückt machen. Man denkt ständig daran. Wüßte auch nicht, wie man sich ablenken kann, außer mit #sex und selbst da denkt man wahrscheinlich ständig dran (oder zumindest hinterher;-)).

LG Simone#blume



Beitrag von melcy27 24.03.06 - 15:02 Uhr

So habe den Test gemacht. Aber leider habe ich jetzt 8 Euro um sonst ausgeben. Weil er ist negativ. Auf der Packungsbeilage stand drauf das man 3 minuten warten sollte. Meint du das war zu Früh? weil ich doch die Pille heute noch genommen hatte. Ich warte jetzt noch mal bis nächste Dienstag und wenn sie dann net kommt mache ich zum 2. mal einen Test. Gebe die hoffnung noch net auf. Ich hätte doch warten sollen.
:-% ist mir immernoch und schwindelig auch.

Viele grüße Melanie

Beitrag von melcy27 24.03.06 - 18:31 Uhr

Hallo Simone,

Weißt du was schlimm ist, mein Busen tut noch viel mehr weh als vor dem Test und Unterleibschmerzen sind auch mehr geworden. Wie kann das denn sein? Naja ich bin aber ganz sicher das es geklappt hat. ich hole mir näachste woche noch einen Test aber diesmal den billigeren für 3,99€ mal schauen wie der wird. Du meinst doch auch das geklappt hat. Dann warte ich noch bis zum WE und dann noch mal Testen.

Gruß Melanie

Beitrag von mamakind 25.03.06 - 12:40 Uhr

Hallo Melanie!:-)

Bin gerade etwas durch´s Forum gepurzelt und habe folgendes entdeckt:

Und noch ein Tipp für besonders Neugierige, die den SS-Test nicht abwarten können:
Ich habe vor Kurzem gelesen, das ein LHTest (= Ovulationstest, z.B. Personastäbchen) annähernd gleich auf HCG reagiert wie ein SSTest. Er soll darüber hinaus viel empfindlicher sein und eher anzeigen als der SSTest.
Ich wollte wissen, was dran ist, und habe jew. gleichzeitig zum SSTest auch mit Personastäbchen getestet.
Und siehe da: Das Personastäbchen zeigte jedes Mal eine fette LHLinie. Zwar ersetzt das keinen SSTest, aber wer sehr neugierig ist, kann damit kostengünstig und schon einige Tage vor der Regel schauen, ob er schwanger sein könnte. Bei mir war es sogar schon positiv, als femtest noch negativ anzeigte. Personastäbchen gibt es in der Apotheke zu 8 Stück (ca. 12,/13, Euro). Den Personacomputer braucht ihr dazu nicht.

Es funktioniert folgendermaßen: Das Stäbchen wird in den Urin gehalten und die Kappe draufgesteckt (Anweisung auch in der Stäbchenpackung). Zum Ablesen nach ca. 310 min hält man das Stäbchen so in der rechten Hand, daß die “abgeschnittene” Ecke nach links unten zeigt. Es erscheinen zwei Linien. Die linke Linie (Östrogen) ist in diesem Fall uninteressant. Wenn die rechte Linie (LH) fett und dunkelblau wird, ist das ein Hinweis auf eine Schwangerschaft. Es reicht nicht, wenn die Linie nur vorhanden ist  sie muß richtig fett sein. (Der Testzeitpunkt sollte natürlich nicht um den Eisprung herum sein, sondern wenige Tage vor der erwarteten Mens. Ansonsten zeigt es nur den Eisprung positiv an, ohne das man schwanger ist.)

Kannst das Ganze auch nochmal hier nachlesen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=383243

Ist vielleicht auch noch ein Tip für dich?!

LG Simone

Beitrag von melcy27 25.03.06 - 13:57 Uhr

Hallo Simone
ich war heute bei schlecker und da habe ich mir noch mal einen SS-Frühtest gekauft. Der soll so sicher sein sein wie beim Arzt. zu 99% Zuverlässigkeit.Werde ihn am freitag nächste Woche machen wenn Sie dann noch net da ist. Ich habe immernoch ein ziehen im Unterleib und auch im Rücken. Nur mein Busen tut net mehr so doll weh. Aber dafür mein Unterleib um so mehr. Ich habe heute morgen erstmal schön gebadet schön heiß. Das tat richtig gut. Aber wenn man da nur den ES feststellen kann bringt mir das ja wenig. Besser ist man kann auch sehen ob man #schwanger ist. Wäre auch gut. Was meinst du ob es wirklich geklappt hat? Ich bin immernoch nervös konnte die ganze nacht net schlafen#heul. Kannst du mir noch mal Schreiben?
Gruß Melanie

Beitrag von melcy27 25.03.06 - 14:07 Uhr

Und noch was die Sachen die da aufgezählt hat die habe ich teilweise. Heute morgen habe ich ne leichte verschnupfte Nase Halsweh und mir tun die Augen auch ein wenig weh. Mir ist auch ständig kalt meine Hände zittern. Ich weiß garnet welcher ES tag ich jetzt überhaupt bin #gruebel. Kannst du mir das vieleicht sagen?

Gruß Melanie

Beitrag von melcy27 25.03.06 - 16:50 Uhr

Hallo Simone
Kann ich jetzt eigentlich die Tempi messen wenn ich die Pille net mehr nehme? Bitte schreib mir doch noch mal bitte is wirklich wichtig. Kann ich die Tempi auch abends messen?

Gruß melanie

Beitrag von mamakind 25.03.06 - 19:42 Uhr

Hallo Melanie!

Normalerweise mißt man die Temperatur morgens.
Ich schicke dir mal einen Link zwecks Eisprung und so. Auf den Seiten findest du sicher auch noch jede Menge interessanter Sachen bezüglich SS, Eisprung, Befruchtung,...

http://www.gyn.de/kinderwunsch/eisprungtermin.php3

Da kannst du dir deinen Eisprung ausrechnen lassen (rechts im gelben Kästchen) und siehst deine fruchtbaren Tage. Vielleicht hilft dir das weiter.
Links unter "Einnistung" steht ganz unten auch nochmal was zum SS-Test und ab wann der positiv ist.
Ich finde die Seite recht informativ - habe das zwar mal alles irgendwann gelernt, ist aber auch schon ewig her und war nicht so ganz mein Fach.

So, das war´s für heute. Bekomme gleich noch Besuch von meiner Freundin. Rufe meine Mails ert morgen abend wieder ab - nur falls du noch was wissen willst.

LG und schönen Abend noch!!!#blume
Simone

Beitrag von melcy27 27.03.06 - 08:50 Uhr

Guten Morgen Simone
Wie war dein Date mit deiner Freundin? Weißt du was ich konnte es einfach net lassen und habe heute morgen schon wieder getestet. Und was war natürlich negativ#heul. Ich habe mir jetzt vorgenommen einfach auf die Pest zu warten und wenn Sie net kommt versuche ich am Montag den alllllerletzten Test zu machen. Und wenn er dann negativ ist dann zum FA. Dann weiß ich auch net mehr weiter. Oder was meinst Du?

Wie geht es Deiner Tochter und Deinem Würmchen? Mein Sohn Schläft noch.

VLG Melcy

Beitrag von mamakind 28.03.06 - 09:00 Uhr

Hallo Melanie!

Sorry, habe es gestern leider nicht geschafft meine Mails abzurufen und somit erst heute gesehen, dass du geschrieben hast.#hicks Mein Mann kam gestern wieder aus den USA zurück und da war Familie angesagt (und waschen)!

Mensch, was ist nur los in deinem Körper? #kratzHast du gestern noch einen Test gemacht? Sonst gehe doch wirklich mal zum FA. Kann ja wohl nicht sein, dass dein Körper dir sowas vorspielt. Oder du bist doch noch so am Anfang, dass du noch nicht genügend HCG gebildet hast. Bei Leonie war das auch so. Ich habe 3 mal getestet bis überhaupt etwas zu sehen war, und dann auch nur ganz leicht. War dann auch bei meiner FÄ und die hat es bestätigt, allerdings hat sie gesagt, dass es erst ganz am Anfang ist.

Wenn es doch nicht geklappt hat, dann versucht ihr es einfach diesen Monat wieder. Ihr wünscht euch doch noch ein zweites Kind. Hast du mit dem Link mal deinen Eisprung ausgerechnet?

Meiner Kleinen geht es gut. Sie regt sich gerade über unseren Hund #hundauf, der es sich mal wieder auf ihrem IKEA-Elch gemütlich gemacht hat und versucht ihn runter zu stupsen#schwitz Baby geht es auch gut. Habe nächste Woche zum ersten Mal CTG.

Bin jetzt mal gespannt, was bei deinem Test rauskommt und was evtl. der FA sagt.

Drücke dir die Daumen.#liebdrueck

LG Simone

Beitrag von melcy27 28.03.06 - 11:13 Uhr

Hallo Simone!

tja das wars dann wohl. Ich bin Froh das Sie heute morgen gekommen ist die Pest. Um 5.00 Uhr morgends.Bin echt froh weil ich hatte ja 2 Test gemacht und beide waren negativ:-[.

Hab #heul wie eine #katze grinz. Aber somit brauche ich net zum Arzt und brauche auch net mehr hibbel. Können wir denn trotzdem noch in kontakt bleiben?

Du bist nämlich wirklich echt suuuuuper nett. Habe immernoch brustschmerzen. Hat mein körper mir einen riesen streich gespielt. Naja eigentlich wollte ich noch ein#baby. Mein Mann wollte immoment noch kein 2. Kind. Naja vieleicht ändert er nochmal irgentwann seine Meinung.

Wir müssen nämlich noch zur grünen hochzeit im September und in den Urllaub mit unserem Sohnemann das 1.Mal nach Tenneriffa. Cool ne? Und da ist es gut das ich net #schwanger bin.

Also bin echt froh das sie da ist. Also bis dann

Gruß Melcy