Vor allem an die Frauen / Brauche Eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von fantasielos 23.03.06 - 13:19 Uhr

Hallo,

ich habe zwar so keine Sexpropleme, mein Schatz und ich haben guten Sex miteinander und auch von der Häufigkeit bin ich zufrieden.

Aber der Anfang läuft halt immer nach dem gleichen Schema ab. Er fängt an an mir rum zu fummeln, ich komme aus der Dusche und lasse meinen Bademantel fallen oder fang halt an ihn zu küssen oder zu streicheln.

Nicht falsch verstehen, ich bekomme jetzt keine Krise wenn das weiterhin auch so läuft ;-), aber ich würde das gerne auch mal anders gestalten.

Aber mir fehlt es da leider echt an Fantasie :-(.

Habt ihr ein paar Ideen für mich? Vielleicht ein paar Dinge die einfacher sind und auch ein paar aufwendigere?

Das einzige was mein Mann nicht so antörnend findet: wenn ich sage das ich Lust auf Sex habe. Also er steht mehr drauf wenn ich handel statt darüber zu reden;-).

Freue mich schon auf Eure Vorschläge.

Beitrag von yamie 23.03.06 - 13:26 Uhr

du kannst schema f unterbrechen indem du beim duschen die tür verschließt und erst wieder öffnest wenn du vollkommen angezogen bist.

steht dein mann nur auf dich wenn du frisch geduscht bist?

habt ihr nur die dusche in eurer wohnung? keinen flur, wohnzimmer, küche, schlafzimmer...?
da ich seine vorlieben nicht kenne, fällts schwer tipps zu geben.


gruß
yamie

Beitrag von fantasielos 23.03.06 - 13:33 Uhr

Hallo yamie,

nein wir haben nicht nur die Dusche in unserer Wohnung und mein Mann steht auch auf mich wenn ich nicht frisch geduscht bin ;-).

Das waren halt so die Beispiele wie der Sex bei uns meistens beginnt.

Und er hat sich auch noch nie beschwert:-).

Ich würde da bloss gerne etwas mehr Abwechslung rein bringen, bloß leider fehlt es mir eben an Ideen.

Was er eben nicht mag ist wenn ich in solchen Momenten drüber rede.
Das war das einzige Mal das ich eine Abfuhr bekommen habe.

Beitrag von yamie 23.03.06 - 20:32 Uhr

wie stehts denn mit sexspielzeug? hast du was da? mag ers?

Beitrag von hasigoreng1983 23.03.06 - 14:37 Uhr

Hallo,

steht dein Mann auch nicht auf spontanen Sex? Du kannst ihn ja mal richtig verführen! Wie meine Vorredenerin bereits schrieb: Wohnzimmer,Flur,Küche es gibt soviele Möglichkeiten.

Wie wäre es denn mal mit richtig sexy Unterwäsche?

Versuch einfach mal spontan zu sein und den Sex nicht nur auf den "Badetag" zu verlegen. ;-)


LG
#hasi

Beitrag von fantasielos 23.03.06 - 14:47 Uhr

Hallo,

ihr versteht mich da glaube ich irgendwie falsch #kratz.

Sex findet bei uns spontan statt und hat auch nix mit Badetag zu tun. Mal davon abgesehen dusche ich aber nun mal jeden Tag.

Und mir fällt einfach nix ein was ich außer den genannten Sachen tun könnte um ihm zu zeigen was Sache ist ;-).

Um die Örtlichkeiten geht es mir ja gar nicht.

Wie verführt ihr denn Eure Männekens?

Beitrag von cherry1980 23.03.06 - 15:12 Uhr

Hm, ich weiß ja nicht, was er für Vorlieben hat.. Wenn er vor m Fernseher sitzt, gehste ins Bad machst dich zurecht, ziehst was heißes an und gehst wieder zu ihm ins wohnzimmer... kniest dich vor ihn und verwöhnst in...

Ist irgendwie ne doofe Frage...

Kannst du nicht spontan sein.. Einfach, wenn er in der Küche oder so vor dir steht an sein Teil gehen und der Rest ergibt sich von selbst... Geh ma aus dir raus... .

Beitrag von norahsmom 23.03.06 - 19:18 Uhr

Also, ich kenn das. Nach ner Zeit spielt sich so ne kleine Ruotine ein die ja gar nicht schlecht sein muss, aber ab und zu mal was anderes waehre auch nett. Lass doch z.B. deinen Mann mal einschlafen und wecke ihn dann unerwartet mit etwas "nettem" auf... da war meiner ganz geschockt. Nicht lange reden sondern einfach machen, gluecklicherweise spielen manche Teile bei Maennern ja auch mit wenn der Rest von Keorper noch halb schlaeft... haha Hoffe ich konnte ein bisschen helfen. LG

Beitrag von hehehe.. 24.03.06 - 10:56 Uhr

... is im grunde genommen ein schoener tip mit dem einschlafen lassen #freu aber bei meinem mann ging des ganze dann doch so ziemlich "nach hinten" los. hab des mal vor monaten ausprobiert in einer meiner, ach so vielen, ausprobier-phasen. er war nur extrem grummelig und hat grad noch so die worte "ich will schlafen.. lass mich" rausbekommen #augen
männer ;-)
aber vielleicht klappts bei manch anderen exemplaren. viel spaß beim ausprobieren! #glas

Beitrag von chnime 24.03.06 - 09:49 Uhr

wie wärs denn, wenn du dich mal mit Schokolade oder Sahne einstreichst und er darf dann naschen?? Meiner fand das super.

LG Janine