Frühstück, was, wenn nicht die Flasche?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pheebchen 23.03.06 - 13:44 Uhr

Hallo Mädels

Vivian ist 9 Monate alt und kaut schon sehr gerne, obwohl sie noch zahnlos ist #freu
Jetzt frag ich mich, was ich ihr denn eventuell statt der Flasche morgens geben könnte.
Toast mit Aufstrich, Marmelade, Wurst? Oder richtiges, hartes Brot?
Muss man nebenbei trotzdem noch die Flasche geben oder werden die Kleinen davon alleine satt?

Und überhaupt, ist das noch zu früh mit 9 Monaten?

LG
Victoria

Beitrag von mybabylenny 23.03.06 - 15:06 Uhr

Meiner wollte ziemlich früh auch keine Flasche mehr. (Nur noch nachts eine). Morgends hat er meistens Griesbrei, Milchbrei, Getreidebrei.. bekommen. Mit belegtem Brot hab ich erst später so mit 13 Mon. angefangen wo er die ersten Backenzähne hatte. Vorher hat er eher nur darauf herumgenagt aber richtig gegessen und somit satt wurde er dadurch nicht. Brot gabs dann zwischendurch zum "herumbeissen". Habe auch manchmal paar Kekse mit Banane zerdrückt oder zarte Haferflocken gegeben, wo ihm der Brei zu langweilig wurde. Sind sehr verschieden die Geschmäcker der Kleinen, muss man einfach mal durchprobieren um rauszufinden was sie gerne mögen.

#liebeGrüsse Natalie

Beitrag von zwillinge2005 23.03.06 - 17:38 Uhr

Hallo Victoria

Schau mal hier:

http://babyernaehrung.de/essensplan.htm

http://babyernaehrung.de/brot_und_brei.htm

LG, Andrea