UMFRAGE: Wäscht sich Euer Kinderarzt die Hände??????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von diva71 23.03.06 - 13:45 Uhr

Hallo,Ihr Lieben,

die Frage steht ja schon oben....

Mir ist aufgefallen,daß sich die KiÄ weder vor noch nach der Untersuchung die Hände wäscht oder gar desinfiziert!!!
Wäre ja schon wichtig,vor allem bei Impfungen,Blutabnahmen und überhaupt; viele Kinder haben ja einen ansteckenden Infekt oder so und wenn es nur ne Erkältung ist......

Wie ist das bei Euch?????

LG und danke,Alex

Beitrag von caro_22_de 23.03.06 - 13:51 Uhr

Aber hallo! Das erwarte ich ja wohl. Hast du das Gefühl dein KiA tut das nicht?
Macht er das vielleicht, wenn er draußen ist, so daß du es nicht mitbekommst? Wenn du sicher weißt, daß er es nicht tut, hast du 2 Möglichkeiten: Ihn darum bitten/darauf ansprechen oder dir einen anderen KiA suchen.
Auch zu Hause waschen wir uns häufiger die Hände als vorher, obwohl da keine anderen kleinen "Virenschleudern" sind?!
Gruß,
Maria

Beitrag von pegasus 23.03.06 - 15:39 Uhr

Hallo!
Also,das ist doch wohl Grundvorraussetzung,ansonsten würde ich bei der deutschen Hygienekomission anrufen,die ständen da ganz schnell auf der Matte:-[:-%
LG Ramona

Beitrag von die.kleine.hexe 23.03.06 - 20:47 Uhr

hallo alex,

hab ich mir noch nie gedanken drüber gemacht, aber jetzt wo du es erwähnst.....er kommt von einem behandlungszimmer ins nächste und ich habe noch nie gesehen, dass er sich die hände wäscht oder desinfiziert #kratz
hmmmm.....und jetzt #gruebel

lg,
hexe