Keine Ahnung welchen Namen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emely76 23.03.06 - 14:32 Uhr

Hallo Ihr lieben,
ich habe mich hier ewig nicht blicken lassen. Doch nun bin ich doch wieder auf Euren Rat angewiesen. Ich weiß nun endlich, dass wir ein kleines Mädchen bekommen. Mein erstes Kind war ein Junge und heißt Michel. Nun einen Jungennamen hatten wir schon parat, doch beim Mädchennamen sind wir echt überfordert.
Er sollte zu Michel passen und nicht so lang sein.
Könnte Ihr mir bitte Tips geben.
Danke#danke

Beitrag von jenny111 23.03.06 - 14:39 Uhr

Hi also wenn wir ein mädel bekommen sollten wird es jedenfalls eine kleine JULE!

aber hier noch ein paar namen die mir eingefallen sind!
Gina, Lena, Leonie, Lucy, Jamie, Kenia, Sheila, Marie, Emily, Lilli, Lotta, Jule, Julika, Janice so mehr weiß ich net aber mir fehlen noch paar kurze jungennamen möglichst nicht zum abkürzen... eine überlegung war schon mal Tobi...??? aber mit dem bin ich noch nicht ganz zufrieden... ich hoffe ich habe dir/euch geholfen...

LG jenny + unserSÜßES (8.ssw)

Beitrag von rosenengel 23.03.06 - 14:37 Uhr

Hallo

Wie wäre es mit

Anne

Lisa

Marie

Anna

Nina


Alles Gute#kleeLG rosenengel

Beitrag von steffni0 23.03.06 - 14:36 Uhr

Madita wäre doch süß!

Michel und Madita ;-)

Beitrag von birkae 23.03.06 - 14:39 Uhr

Lina fällt mir spontan ein.

Welchen Jungennamen hattet ihr denn zur Wahl?

Lg
birgit

Beitrag von mafti80 23.03.06 - 17:06 Uhr

Hi...wie wäre es denn mit Michelle??