Was bedeutet N+2 ???? Danke Euch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohli81 23.03.06 - 14:46 Uhr

Nochmals kurz wissen muss!!!

Mein Fa hat eingetragen bei Fundusstand N+2!!

Das heisst doch das die Gebärmutter bis 2 Finger breit über dem Nabel ist oder??


Danke nochmal!!

Ist das für die 18 SSW nicht ganz schön weit??


Sonja

Beitrag von jindabyne 23.03.06 - 14:53 Uhr

Ja, die Gebärmutter ist zwei Finger breit über dem Nabel!

Ist schon recht weit für die 18.SSW, aber das hängt auch immer davon ab, wie groß Dein Kind ist, wie groß Du bist und wie Dein Kind liegt (liegt es quer, dann kann der Fundusstand niedriger sein, als bei SL oder BEL; ebenso, wenn man selber klein ist und somit der Nabel tiefer sitzt).

Wichtig ist eigentlich nicht wie HOCH die Gebärmutter tatsächlich schon ist, sondern dass sie regelmäßig größer wird.

LG Steffi (31.SSW)

Beitrag von entichen 23.03.06 - 14:54 Uhr

Ja, das heißt es. Ob das weit ist oder nicht, weiß ich aber nicht.

Beitrag von ohli81 23.03.06 - 14:56 Uhr

Danke euch!!


habe eben in meinen Mutterpass gesehen das bei meinem Sohn Leon in der 27 SSW gerade mal die Gebärmutter bei N+1 war.



Also gut und vielen Dank an euch!!!

Beitrag von lenuska 23.03.06 - 14:57 Uhr

Hi,
kann dir empfehlen, sich bei www.9monate.de umzuschauen. Da gibt es Erklärungen für Mutterpass.
Machs gut.