ARGH!bei wem sind die kinder auch genau 12 moante aus einander?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tokessaw 23.03.06 - 17:21 Uhr

hallo ihr lieben,
ich habe gerade positiv getestet.wir haben mit kondom verhütet.unsere maus wird samstag 4 monate.
bei ihr war ich am 23.11 aus gezählt,und nun am 21.11.bei ihr haben wir 11 jahre (und ein paar monate) gebraucht um sie zu zeugen,bis sie auf der welt war 13 jahre üben,üben und nochmals üben.
und nun?mit kondom verhütet.im januar erste regel gehabt,im februar kam sie ne woche zu früh,und nun schwanger.
wer hat das auch?war es arg stressig?oder hat es gut geklappt?
wer kann mir ein paar erfahrungen berichten?
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu

www.unserbaby.ch/lilyth

Beitrag von kascha912 23.03.06 - 18:35 Uhr

Bin nicht in Deiner Situation - aber:
Vor ein paar Tagen gab es hier eine Diskussion darüber, daß bei ein paar Müttern der Test positiv ausfiel, obwohl sie NICHT schwanger sind/ sein können. So was wie Rest-Hormone...
Ich würd das also an Deiner Stelle noch mal abchecken lassen.

Und sonst: ALLES GUTE für diese zweite SS!

Gruß - Katja

Beitrag von buzzfuzz 23.03.06 - 19:39 Uhr

hallo


habe gerade etwas weiter oben gelesen das du schon 6+2ssw ist??wie kannst du es wissen?warste schon beim arzt??

oder wie??meine leonie ist seit gestern 4monate alt ud war am 23.11.2005 ausgezählt,sie kam aber schon am 22.11.2005.hihi

dennoch alles gute,meine kids sind alle 2jahre auseinander.


gruss diana

Beitrag von baby09 23.03.06 - 20:14 Uhr

Hallo!
Darf man (bzw. frau) also schon gratulieren? #freu

In der neuen Eltern-Zeitschrift steht ein Bericht genau zu dieser Thematik. Vielleicht schaust Du da mal rein!?

LG Yvonne mit Joana *08.09.2005

Beitrag von bw1975 23.03.06 - 21:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Ich kann Dir zwar nicht wirklich helfen, aber ich wollte Dir gratulieren!
Ich würde auch sofort noch einmal schwanger werden, aber mein Freund will derzeit noch nicht wieder!

Du schaffst das!!!!!!!!!!!!

Gruß bw

Beitrag von siekie 24.03.06 - 12:55 Uhr

Hallo, mein zweiter wurde am 08.12 ein jahr alt und meine tochter kam dann genau ein jahr später am 24.12

im moment läuft es ganz gut, man muss halt gut organisiert sein... Aber ich habe noch einen Sohn der jetzt 2,5 Jahre alt ist... es ist zu schaffen, du musst "nur" deinen ablauf finden...

alles gute und herzlichen Glückwunsch zum Baby!!!!

Siekie