Zurpck vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bhiala 23.03.06 - 17:47 Uhr

Hallo noch mal und danke an alle die mir vorhin geantwortet haben... #liebdrueck


Ich habe alles mit meinen Arzt besprochen und bin der Meinung mein Baby trotzdem normal entbinden zu können ich werde die nötige Kraft schon irgendwie aufbringen :-) . Allerdings muss ich nun jede Woche zu meinen FA da mein Gebärmutterhals nun mitlerweile nur noch 1,7 cm hat #schock und mein kleiner wohl viel eher kommen wird dies versicherte mir mein FA soeben.Nächsten Dienstag muss ich zum Zuckerbelastungstest da mein Zucker erhöht ist da bin ich mal gespannt. ansonsten hat mir mein arzt gerade wieder nen rucksack voll kraft mitgegeben #freu .

Danke für alles !

Diana&Julian inside 36 ssw #baby

Beitrag von lena820 23.03.06 - 18:42 Uhr

schön, dass du dich für eine normale Entbindung entschieden hast. Das wirst du sicher niemals bereuen!

Du wirst erstaunt sein, wieviel Kräfte in dir schlummern, wenn die Geburt erstmal in Gange ist.
Ich hab mal gelesen, nicht mal der stärkste Bodybuilder hat soviel Kraft, wie eine Frau während der Geburt.


Alles Gute!

Beitrag von bhiala 23.03.06 - 19:47 Uhr

hehe genau das sagte die hebamme im KH auch zu mir die meinte wenn die Geburt erstmal angegangen ist denkt man darüber gar nicht mehr nach man macht nur noch... #freu ich denke es ist schaffbar ansonsten hätte uns die natur das nicht gegeben... und damals gab es PDA oder ähnliches nicht also augen zu und durch :-)