SS-Woche 5 (4+4) - Bescherden lassen nach, normal??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fabi333 23.03.06 - 17:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin noch ganz neu bei euch wie ihr an der SS-Woche sehen könnt.

Hatte einige Tag vor NMT und bis gestern immer das Gefühl, meine Mens kommt, so ein Ziehen und Druck im Unterleib.
Seit heute aber nicht mehr? Hat das etwas zu bedeuten, muß ich mir sorgen machen, dass etwas nicht gutgeht?? Oder kann es immer mal wieder sein, dass die Beschwerden weg sind??

Vielen Dank für eine kurze Info und liebe Grüße
Fabi

Beitrag von confidence 23.03.06 - 18:00 Uhr

Ich versteh deine Frage leider nicht ganz .... #kratz
Es steht schon fest dass du Schwanger bist oder #gruebel ???...
Wenn ja, dann mach dir kein Kopf...
Beschwerden/Schmerzen kommen und gehen immer wieder...
Sei froh wenn du mal deine Ruhe hast..
Gegen Ende der SS, bist du froh wenn dir mal NICHTS weh tut :-)

#liebdrueck
Alles Gute
Betty+ Mia Sofie 39 ssw
ET (-14)

Beitrag von fabi333 23.03.06 - 18:04 Uhr

Hallo und lieben Dank!!

Ja, der SS-Test war am Montag eindeutig positiv.

Mach mir total den Kopf, obwohl ich es nicht möchte, kann eben noch sooo viel passieren....

Dachte, es wäre komisch, dass das Ziehen im Unterleib plötzlich weg ist....

LG
Fabi

Beitrag von alexbingo 23.03.06 - 18:20 Uhr

Hallo!
Das gleiche hatte ich auch mit den Schmerzen. Ich fragte meinen Doc ob das normal ist wenn man Mens schmerzen hat. Er sagte das wäre völlig normal und würde irgendwann von selber aufhören. Ich bin in der 10 ssw und diese schmerzen liesen bei mir ca 7,8 ssw nach. Jetzt habe ich nur noch ab und zu so einen druck,ich spür halt das da etwas wächst.
Mach Dich nicht verrückt, jede Schwangerschaft ist anders!!
LG alexbingo

Beitrag von triquetta 23.03.06 - 19:04 Uhr

Das war bei mir auch so. Das Ziehen im Bauch hat nachgelassen. Ein paar Tage fühlte ich mich völlig unschwanger und war ganz unglücklich, weil ich keine Anzeichen mehr hatte... tja, dann kam die Übelkeit. Und zwar sowas von heftig, dass ich richtig "außer Betrieb" war.
Also mach dir deshalb keine Soren.
LG