Muss Fabian heute ständig wecken, Wachstumsschub???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaffetante 23.03.06 - 19:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Sonnenschein ist heute genau zwölf Wochen alt und heute nscht bin ich das erste Mal nicht fünf mal nach einem Kirschkernkissen gelaufen, sondern er hat friedlich mit einmal Stillen von 20.00 - 7.30 Uhr geschlafen,#huepf#huepf#huepf sollten die Blähungen jetzt wirklich vorbei sein??? Aber das nur am Rande....

Ich musste ihn heute ständig zum Stillen wecken, sonst hätte er den ganzen Tag verpennt, an der Brust ist er ständig wieder eingeschlafen und auch jetzt schlummert er schon friedlich vor sich hin....#hicks

Ist das ein Wachstumsschub oder brütet er was aus??? Momentan hat er noch kein Fieber, mache mir aber Sorgen, weil mein Mann auch eine Woche auf Geschäftsreise ist....#schmoll

Haben Eure Mäuse auch solche Phasen????

Liebe Grüße

Natascha mit Fabian (*29.12.2005) #baby

Beitrag von tiffels 23.03.06 - 19:40 Uhr

Hallo,
du weckst ihn zum stillen#schock

Sei´doch froh wenn er schläft.
Er braucht halt zur Zeit seinen Schlaf.
Ich habe meine Kinder NIE zum essen geweckt, die werden schon von alleine wach wenn sie Hunger haben.
Fabian steckt sicher in einem Schub.
Also, nur nicht wecken#augen

LG
Susi

Beitrag von kaffetante 23.03.06 - 19:44 Uhr

Mach ich, weil ich bissl Angst habe, dass er zu kurz kommt, er wiegt nur 5.600g bei 62cm, er vergisst schonmal das Trinken, leider muss ich das tun, der KIA meint, sonst reicht es nicht für ihn. Will nicht zufüttern, mag noch weitere 12 Wochen stillen....

Liebe Grüße

Natascha

Beitrag von lenser 23.03.06 - 20:01 Uhr

hallo
ist doch schön wenn der kleine fabi so schön schläf#freu
die kleinen brauchen jetzt viel schlaf,du solltest ihn meiner meinung nach auch lassen!

in wenigen tagen wirst du auch merken das er etwas gewachsen ist
war bei meiner akila auch so

Beitrag von xandi0212 23.03.06 - 20:37 Uhr

Die kleinen Babies trinken, und vor allem an der Brust, genau das was sie brauchen. Habe ich selbst mal gehört. Also, bloß schlafen lassen so leicht verhungern die kleinen schon nicht!#pro

Lg, Karin

Beitrag von sabienchen22 23.03.06 - 21:45 Uhr

hi!!

meine maus wurde auch um die 12. Woche herum sehr ruhig und hat viel geschlafen (vorallem tagsüber) #freu

leider haben wir dafür seit einer woche ein nacht-schlaf-problem #gaehn
sie wird 4 mal munter und will ständig trinken #schwitz
ich hoffe das geht vorbei...

alles liebe,
sabine & sarah *9.12.2005