Hilfe!Zickenalarm seit paar Tagen!Bei wem auch?(11Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von specki1009 23.03.06 - 20:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wer hat auch ne kleine Zicke zu Hause und wie geht ihr damit um #augen?

Pauline wird Ende des Monats 11 Monate und bekommt seit paar Tagen regelrechte Wutanfälle :-[ und dabei brüllt sie dann rum,schmeißt was um sich oder wirbelt so die Arme rum... Bin ganz baff dass das so jetzt schon losgeht und frage mich wie das später werden soll...#kratz

Über paar Erfahrungen bzw Tips würde ich mich freuen.
Carolin#danke

Beitrag von steffi.r 23.03.06 - 20:35 Uhr

Hallo Carolin.

muß erst mal schmunzeln über Euch. Das könnten glatt meine Worte sein. Meine kleine Tochter ( wird am 05.04 ein Jahr) ist im Moment auch eine richtige Zicke. Sie schreit sofort los wenn Ihr Zwillingsbruder ihr etwas wegnimmt, oder hat keine Lust zu essen und spuckt alles wieder aus. Aber im nächsten Moment kann Sie dann auch so Zuckersüß lachen, das man gar nicht lange sauer sein kann.
Da ich ein Zwillinspärchen habe, finde ich es sehr interessant zu sehen , das Jungs in diesem alter irgendwie ausgeglichener sind als die Zicken.

Ich las meine kleine Zicke einfach für 1-2 Minuten in ruhe und spiele oder esse einfach mit dem kleinen. Sie fängt sich dann auch schnell wieder und wir können ganz normal mit dem weiter machen was wir vorhatten.


Ist aber schon ganz schön heftig, was unsere kleinen schon können.
Trotzdem, Kopf hoch und liebe Grüße

Steffi mit Alina u. Nico#freu

Beitrag von mami0605 23.03.06 - 20:29 Uhr

Hallo Carolin,

habe gerade über das gleiche Problem geschrieben. Meiner ist "erst" 9 Monate alt, wenn er richtig wütend wird schlägt er nach mir oder sogar mal seinen Kopf nach irgendwas wenn er sitzt (Papa war anscheinend nicht besser als Kind).

Liebe Grüße Claudia & Leon *06.06.05

Beitrag von mama_reni 23.03.06 - 20:40 Uhr

hallo!

das tut gut mal gleichgesinnte zu treffen.meine beiden werden am 7.4 ein jahr alt und meine lena zickt und brüllt seid 2 wochen nur noch rum.wenn ihr bruder das spielzeug hat was sie haben will geht es richtig los.sie packt ihn sogar am kragen und schüttelt ihn.dann wird laut geheult und gemeckert.also ich kenn das also auch ganz gut :-).

liebe grüße reni