HILFE!! Können eure auch so zornen und zicken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami0605 23.03.06 - 20:26 Uhr

Hallo.

Können eure auch so zornen? Also wenn ich meinem was weg nehme was er nicht haben darf, passiert halt mal. Dann fängt er richtig an wütend zu werden und schlägt nach mir. Ich dachte das kommt erst später?! #kratz
Naja manchmal ist es wirklich goldig, achso und zicken kann er auch schon wie ein Weltmeister und das obwohl er noch kein Wort redet.

Liebe Grüße Claudia & #baby Leon *06.06.05

Beitrag von xandi0212 23.03.06 - 20:34 Uhr

Gaaaaaaanz normal;-):-p;-):-p

Viel Geduld und Spaß noch,

lg Karin#liebdrueck

Beitrag von samikater 23.03.06 - 20:39 Uhr

hallo!

meiner ist ein paar tage jünger als deiner, aber kann´s auch schon ziemlich gut :-D !
oder auch wenn ihm etwas nicht gelingt, wird er richtig wütend und fängt zum zicken an. da soll einer noch mal sagen, dass frauen zicken!!!

lg
simone und constantin (22.06.2005)

Beitrag von diekleine33 23.03.06 - 20:58 Uhr

Hallo,

ich habe zwar keinen Jungen, aber meine Kleine kann das besonders gut. Wenn ihr irgendetwas nicht passt, dann legt sich sich auf den Bauch, schreit wie am Spiess und haut sogar mit den Händchen auf den Boden. Mein Mann findet das lustig (er ist aber auch fast den ganzen Tag nicht zu Haus). Ich frag mich auch so langsam was das noch mit ihr werden soll. Und mein Großer (mittlerweile 6) findet das auch sehr lustig und grinst dann immer in der Weltgeschichte rum, wenn meine kleine "Zicke" zornig ist. Naja - ich finde es nicht lustig, da ihr wirklich fast nie was gefällt oder ihr alles gegen den Strich geht.

Liebe Grüße

Constanze+#babyLarissa 07.06.05 und Dennis 07.07.99

Beitrag von cantali 26.03.06 - 23:17 Uhr

Hallo,

hätte ich ja nie gedacht! Mit 7 Monaten so ein Dickkopf.Es geht meist um Kleinigkeiten. Z.B. knabbert sie mit ihrem Breimund am Tisch oder ihrem Stuhl rum und ich dachte ich sag ihr mal das sie das nicht tun muß.

Was für ein zorniges Gebrüll.

Ich blieb konsequent und nach 3 Tagen guckte sie mich erst an und ging ganz langsam mit ihrem Mund zum Tisch, ich guckte sie ganz streng an, da lächelt sie und geht wieder weg.

Da fällt einem doch nix mehr ein. So ist das jetzt mit allem, 1-3 Tage Trotz und Zorn und dann immer dieser Blick, "Ach Mama"..............

Aber so weiß ich, das sie genau weiß was ich will, dann denke ich wieder :"Echt erstaunlich so ein kleines Wesen".

Liebe Grüße

Cantali