Man, war das ein besch******* Tag *Super-Ausheulposting*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby09 23.03.06 - 20:35 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben!

Jetzt MUSS ich mich einfach mal ausheulen - komme gedanklich sonst gar nicht zur Ruhe.

Joana hatte zwei Wochen lang eine sehr heftige Bronchitis. Sie bekam 10 Tage lang Antibiotika und für zwei Tage war sie viren-und bakterienfrei. Jetzt der Rückschlag: Seit gestern ist sie wieder echt schlimm dran.
Heute morgen um neun hatte sie Termin zur Krankengymnastik. Sind auch hin und es hat ihr gut getan. Um zehn mussten wir beim KiA sein. Ok... Kei Parkplatz bekommen. Musste also ewig weit weg parken und das Kind super weit schleppen.
Der KiA hört Joana ab und schickt uns ins Krankenhaus zum röntgen wegen Verdacht auf Lungenentzündung. Danach sollten wir wieder zum KiA. Ich also quer durch die ganze Innenstadt zum KH. Ätzend!
Das Röntgen war eine Katastrophe. Sie haben Joana förmlich aufgehängt (das muss bei Babys so gemacht werden - anders geht es leider nicht). Sie hat so dermaßen geschrien...und ich habe geheult wie ein Schlosshund. Die arme Kleine. Der Verdacht hat sich zum Glück nicht bestätigt. Als wir endlich aus dem KH rauskamen war es nach 12:00 Uhr. Prima, der KiA hatte Mittagspause. :-[ Also sind wir nach Hause gefahren. Ich habe schnell Joana gewickelt, frisch angezogen, gefüttert und ins Bett gelegt. Sie hat 30 Minuten geschlafen. Dann sind wir wieder los zum KiA. Muss dazu sagen, dass das jedesmal eine Fahrt von knapp 25 Minuten ist. Wieder musste ich am A**** der Welt parken :-(
Sind beim KiA zum Glück dann gleich dran gekommen. Er hat uns wieder etwas zum Inhalieren verschrieben. Also wieder nach Hause, Joana gefüttert, schnell mal durch die Bude gewischt, Essen gekocht...dann kam mein Mann. Dan habe ich endlich was gegesseb, bis dahin war ich nämlich noch nüchtern. Anschließend haben wir Joana bettfertig gemacht (waschen, füttern, umziehen, inhalieren). Sie hat nur geweint, gemeckert...klar, ihr geht es scheisse. Zu allem Übel bekam sie dann noch Durchfall und leichtes Fieber. Habe ihr erst mal nur ein Virbucolzäpfchen gegeben. Das Fieber ist nun auch wieder etwas gesunken. Kann der Durchfall durch die Bronchitis kommen?
Sie liegt nun im Bett und schläft, wacht aber alle paar Minuten vom Husten auf #schmoll
Sie tut mir so unendlich leid. Und gleichzeitig bin ich stinkesauer. Wir bekommen einfach keine Ruhe rein. Erst Magen-Darm-Infekt und dann sofort zweimal hinter einander Bronchitis. :-[ Wann hört das endlich auf?

So, das musste raus. Mir geht auch schon viel besser. Danke, für's Lesen!

LG Yvonne mit einer kranken Joana *08.09.2005 #liebe

PS: Wenn ich mir hier so um Forum umsehe, frage ich mich, ob es hier auch noch eine Mutti gibt, deren Kind gerade gesund ist!? #augen

Beitrag von xandi0212 23.03.06 - 20:42 Uhr

#liebeHallo Süße, #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Mein Süßer ist "noch" gesund. *3xHolz klopf"
Tust mir echt leid und vor allem deine Kleine Prinzessin!#schmoll
Aber alles wird wieder gut und tu sie recht knuddeln von mir#liebdrueck#liebdrueck

Alles Liebe noch, lg Karin mit Alexander*2.12.05*#huepf

Beitrag von blackwonder 23.03.06 - 20:50 Uhr

Hallo Yvonne.
Da schließ ich mich an #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
Du arme. So ein sch... Tag.
Tim ist im moment auch erkältet (Zähne wahrscheinlich).
Aber das ist ja nichts im vergleich.
Ich wünsch dir nen schönen Abend und eine erholsame Nacht.

#liebe

Grüße
Nicola

Beitrag von tanimaus23 23.03.06 - 21:09 Uhr

Hallo Yvonne,

gaaaaaaaaanz tief durchatmen ;-)

Wollte dir nur schreiben, das mein Baby auch schon zwei mal "gehängt" wurde und es war damals bei uns eine Lungenentzündung (er war gerade mal 2 Monate alt und war noch so klein mit seinen knapp 2,5 Kilo)...

Mich hat dieser Anblick an die geräucherten Schinken, die an so einem Fleischerhaken hängen erinnert #schock #heul

Mir tat mein Kleiner soooo sehr leid, beim zweiten mal musste ich meinen Mann mit rein schicken und ich hab aussen geheult wie eine Verrückte, weil mein Kleiner sich vor lauter Schreien nicht mehr eingekriegt hat :-(

LIebe Grüße und alles Gute

Tanja + Dustin *16.08.05

Beitrag von baby09 24.03.06 - 08:11 Uhr

Vielen Dank Ihr Lieben, für Eure aufbauenden Worte. Wir hatten eine bescheidene Nacht. Durch den Husten wurde Joana dauernd wach und ich musste sie beruhigen.
Aber als ich heute morgen dann Eure Nachrichten las, ging es mir gleich ein Stückchen besser #freu


#danke

LG Yvonne mit Joana *08.09.2005, der es heute anscheinend etwas besser geht *dreimalaufholzklopf* #liebe