NMT +2

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von andrea86 23.03.06 - 20:51 Uhr

Hallo Ihr Alle,
bin heute NMT +2 und von Mens noch nichts in Sicht.
Habe heute morgen getestet der war aber negativ. #heul war mir so sicher diesen Zyclus.
War der Test zu früh?

Danke fürs Lesen.
Andrea

Beitrag von judithjeanette 23.03.06 - 21:13 Uhr

hallo andrea,

das ist bei jedem unterschiedlich!habe bis gestern, in abständen natürlich, 4sst gemacht.alle negativ.
ich war nmt+8 und hatte mir auch sooo große hoffnungen gemacht das es endlich geklappt hat.
hatte immer einen zyklus von 28 tagen und jetzt der letzte das erste mal 36 tage.
heute meine mens bekommen#heul

ich will dir nur sagen wie es bei mir jetzt war und will dir nicht die hoffnungen rauben.

ich hoffe du hast mehr glück.ich wünsch es dir von ganzen herzen!!!

lg
judith

Beitrag von dokka 23.03.06 - 21:14 Uhr

Hallo Andrea,

mach dich lieber nicht verrückt. Ich habe hier schon so oft gelesen, dass einige erst eine Woche später positiv getestet haben. Ich bin auch NMT +2 und ich habe noch nicht getestet. Frag mich nicht wie ich das aushalte. Ich weiss es nicht. Ich bin feige und trau mich einfach nicht. Der wievielte ÜZ ist es denn ?

Ich drück dir weiter die Daumen....


Gruss Catharina:-)

Beitrag von salizyl 23.03.06 - 21:18 Uhr

hallo andrea!
kann dich gut verstehen! bin nmt+8 und am dritten tag war sst negativ.
meine fä hat gesagt, dass die tests ziemlich sicher sind und deshalb glaube ich nicht an eine ss.
dabei haben wir uns diesen monat auch sooo viel mühe gegeben#gruebel

liebe grüße
nina