eifersucht

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von moony 23.03.06 - 20:53 Uhr

hallo mein grosser ist 7,5 jahre und am 25.01.06 kam unser sohnenschein mael seitdem gibt es immer wieder phasen an denen mein erstgeborener zickt... Meist geht es darum das sein bruder es so gut hat... muss auch erst um 20 uhr ins bett- so wie er... ich versuche mir für ihn auch ausreichend zeit zu nehmen... ist allerdings nicht immer möglich, da mein schatz berufsttätig ist und ich mit den kids allein bin und ich mich nicht zerreissen kann... wir machen viel gemeinsam spazieren gehen und lesen, u.s.w.
ich habe trotzdem ein schlechtes gewissen, weil er sich auch schon beklagt hat... was kann ich tun um beiden gerecht zu werden... und keinen von beiden zu benachteiligen... ach ja am wickeln hat mein großer kein gefallen gefunden...

vielen dank für eure tipps

Moony mit Carlos (7 jahre) und #baby mael (8 wochen)

Beitrag von susi2 30.03.06 - 14:03 Uhr

hi!
Erst einmal noch herzlichen glückwunsch zur geburt.
Ich bin allein erziehend mein großer ist am 9.1 2006 7 jahre alt geworden und am 18.1.2006 ist mein kleiner auf die welt gekommen.Ich war in der SS schon alleine und habe daher mein sohn noch viel mehr daran teilhaben lassen als vieleicht andere Mama`s ihre kids.
Ich stille und pumpe aber immer noch etwas ab so das mein großer(Gerrik) auch mal ihn füttert, das Wickeln macht ihn spass das macht er auch alleine.
Mein großer muß auch um acht ins bett und da wird er von mir und den kleinen(Simon) ins bett gebracht und da wird dann gemeinsam eine Geschichte vorgelesen.
Sobald mein kleiner schläft und der große ist aus der Schule nehme ich mir immer zeit für ihn egal ob der abwasch da ist oder der berg wäsche noch gebügelt werden muß meine kids gehen vor den Haushalt denn dafür habe ich zeit wenn der kleine schläft(also Abends) und der große in der schule ist.
Ich nehme mir einmal im Monat zeit ein Taglang nur mit mein großen allein zu sein da kommt der klein dann zur Tante.
Ansonsten kann man da gar kein tipp gebenweil jedes kind ist anders meiner ist nicht eifersüchtig(zum Glück) andere machen auch all diese Dinge wie ich und da sind halt die kinder eifersüchtig.Beziehe ihn einfach überall mit ein auch wenn es für dich sehr anstrengend ist.Und rede mit ihm das du jetzt zeit für das baby brauchst und sobald du luft hast dann bist du für ihn da.
Ich wünsche Dir viel kraft und glück.
#pro

LG Susi