4 Monate und schon 2 Zähnchen, was ist zu tun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von savenja1982 23.03.06 - 22:22 Uhr

Hallo!

Unser Kleiner Mann hat ganz überraschend im Urlaub 2 Zähnchne bekommen. Hat natürlich keiner mit gerechnet und jetzt wollte ich mal hören, wie ich das mit dem putzen der Zähne machen muss.
Leider beist der Kleine jetzt auch manchmal wenn er gestilt wird, hoffentlich wird das nicht schlimmer, muss ich sonst abstillen? Hoffe auf gute Tips und#danke#danke schon mal.

Savenja

Beitrag von xandi0212 23.03.06 - 22:31 Uhr

Hi,

habe gelesen das mit einem Lappen reinigen genügt, aber noch nicht mit einer Bürste nachdem er noch sooo jung ist.
;-)
LG, Karin

Beitrag von kikiju 23.03.06 - 22:57 Uhr

Hallo,

Justus hat auch früh (4 1/2 Mon.)die ersten Zähne bekommen.Mit dem Putzen habe ich erst angefangen mit dem Start der Beikost (6 1/2 Mon.)und als die Zähne wirklich ganz raus waren....
Mittlerweile ist er 8 Monate und hat 8 Zähne,da ist das Zähneputzen schon angebracht...
Das Beissen beim Stillen hat er nur am Anfang gemacht,da für Justus diese Zähne im Mund wohl einfach ein neues und ungewohntes Gefühl waren...ich stille immer noch trotz Zähnen.Ich habe ihn einfach kurz von der Brust genommen, wenn er mal zugebissen hat.
Lg Kerstin

Beitrag von chica_chico 23.03.06 - 23:33 Uhr

Hi Savenja,
Damian hat mit 3 1/2 Monaten schon Zähne bekommen #schock auch die beiden unteren Vorderzähne. Ich mache sie mit einem Wattepad sauber. Und lasse ihn danach auf einer Gummizahnbürste rumbeißen damit er sich schon mal an den Gedanken gewöhnt. Zahnbürste mit Borsten und Zahncreme nehmen wir erst wenns mehr werden!
LG,
Connie+Damian *14.11.05