@bloomy

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 07:17 Uhr

naja, wie geht es mir heute, habe seid gestern abend US und Rückenschmerzen.

Habe ja den gestrigen Abend damit verbracht, schlauer zu werden und bin zu dem Entschluss gekommen, ziemlich sauer über meinen FA zu sein, hätte er eine Kontrolle über ein Blutbild gemacht, wüsste er den genauen hcG-Wert, würde er mich in 3 oder 4 Tagen wieder zu sich bestellen und noch mal prüfen, würde er wissen ob da noch ne schwangerschaft besteht (hcg-wert steigt) oder sich das Hcg verringert, dann wüsste ich was los ist und ich könnte ganz normal in den nächsten ÜZ starten.

Jetzt sieht es aber so aus, das ich mir garnix traue und eben in dieser warteposition stecke.......

Weißt du, man spekuliert und spekuliert, aber im Enteffekt bringt es garnix, man ist doch damit allein.

LG

Silke


Danke dir und wie gesagt, bin ganz kribbelig, was dein Test sagt....

Beitrag von bloomy 24.03.06 - 07:21 Uhr

Genau, finde auch, dass dein Arzt da ein wenig mehr hätte untersuchen müssen.
Würde an deiner Stelle mal zu einem anderen gehen.
Vielleicht ist der etwas verständnisvoller und macht diese Blutuntersuchungen.

Ich bin auf jeden Fall gedanklich bei dir.

UNd nervös und total durcheinander bin ich sowieso.

Ich weiß genau, wie das ist, wenn man in so einer Wartestellung ist.
*seufz*

Fühl dich mal ganz feste von mir durchgeknuddelt, okay?

#liebdrueck

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 07:27 Uhr

Ich versuche mit Hilfe von Euch einfach noch bis Montag meinen Körper zu beobachten und abzuwarten. Mein Doc (Internist) kommt am Montag wieder in die Praxis und zu dem hab ich eben das meiste vertrauen, konnte bis jetzt mit allen Fragen zu ihm kommen, und ich warte lieber, bevor ich mir jemanden aus den gelben Seiten suche, den ich nicht kenne und eventuell wieder enttäuscht werde.....

Warten wir halt eben zusammen#schwitz

Wird eben ne hartes WE aber das schaff ich auch noch....

und Du ????#freu machst morgen früh bitte den Test#huepf#huepf

silke<------ganzdollgespannt#augen


dichauchmalganzfestdrückundandichdenk


#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck


Sille

Beitrag von bloomy 24.03.06 - 07:32 Uhr

Okay, ich mache ihn morgen früh. UNd wenn der negativ ist, dann gehe ich davon aus, nicht schwanger zu sein. :-)

Weil morgen müsste der ab 10 (hab jetzt gefunden, wo das steht) ja mit Sicherheit anschlagen.

*seufz*

Hab vielleicht auch ein hartes Wochenende vor mir.
Wir können also zusammen leiden, okay?

#liebdrueck

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 07:40 Uhr

ich wollte ja ab diesem monat ne kurve machen, is noch net so viel aber schau mal, kann so ne abgang aussehen, ist doch eigentlich alles normal oder

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=79526&user_id=619763


vieleicht auch noch zu früh oder wenig erkennbar????

hab kein plan

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 07:31 Uhr

ich wollte ja ab diesem monat ne kurve machen, is noch net so viel aber schau mal, kann so ne abgang aussehen, ist doch eigentlich alles normal oder

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=79526&user_id=619763


vieleicht auch noch zu früh oder wenig erkennbar????

hab kein plan

Beitrag von bloomy 24.03.06 - 07:46 Uhr

Wenn ich das mal wüsste. Hab leider auch erst eine Kurve gemacht und weiß so gut wie nix darüber.

Außerdem traue ich den Kurven auch nicht *g*
Meine sieht wirklich nach SS aus, trotzdem kann es durchaus sein, dass ich gar nicht schwanger bin...also...

Hast du vorher schon mal eine gemacht? Und wie war deine Temperatur dann zum Zeitpunkt der Mens?

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 07:49 Uhr

sie war hoch

Beitrag von bloomy 24.03.06 - 07:55 Uhr

Höher als jetzt?

Ich will eigentlich nicht so gerne was dazu sagen, weil ich echt totaler Laie bin.

Würde gerne wissen, wie meine Temp vorher war.
Okay, in diesem Blatt sehe ich das zwar, aber vielleicht war sie im Monat davor ja auch anders.
Woher soll ich das wissen?

Bin im MOment sowieso irgendwie so hin und hergerissen. In einem Augenblick hab ich voll die Hoffnungen und bin irgendwie fröhlich und im anderen denke ich, ach was, das wird eh nichts...

Bin fast schon traurig, dass mich mein Körper so behandelt. Und dann genau jetzt, in diesem Monat, wo ich das erste Mal in meinem Leben wirklich schwanger sein könnte.

Super, bin jetzt ein wenig depri, weil ich gerade im Schwangerschaftsforum was gelesen habe und meinen Vater vermisse.
Sorry....

Beitrag von silkesommer 24.03.06 - 08:09 Uhr

heyyyyyyyyyyyyy, net verzweifeln, (das sag gerade ich#kratz ),

ich muss jetzt leider erst einmal wech, aber weißt du was, ich geb dir nachher mal meine Tel.Nr. und dann, wenn du magst, schnacken wir mal.....


#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

ganz lieb grüss und dir den Kopf hochhalt

Sille#liebe#liebe#liebe#liebe

Beitrag von bloomy 24.03.06 - 08:19 Uhr

Okay. Das wäre prima :-)

Bis nachher!!!

*knuddel feste*