ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smus 24.03.06 - 08:33 Uhr

Guten morgen!

Kann es sein dass ich den ES 7 Tage lang spüre? Es ist heute schlimmer als am Anfang, als ob das Ei sich irgendwie "verklemmt" hätte!

Sorry wenn die Frage dumm ist, aber es schmerzt, und ich möchte euch zuerst fragen bevor ich zur FÄ gehe!

Danke

LG Smus

Beitrag von jen_pip 24.03.06 - 08:35 Uhr

Hallo Smus!

Ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich.
Ich habe z. B. diesen Zyklus 2 Tage lang den MS vor dem ES gespürt.

LG, Jenny

Beitrag von smus 24.03.06 - 08:40 Uhr

hmm oke - also mach ich mir keine sorgen - wird normal sein.

vielen dank!:-D

Beitrag von jen_pip 24.03.06 - 08:43 Uhr

Hallo Smus!

Wann vermutest du denn deinen ES?
Weil den MS spürt man meistens ein paar Tage vor dem ES und wenn er weg ist, kann man davon ausgehen, dass der ES stattgefunden hat.
Ist bei mir zumindest so.
Aber ich würde mir deswegen echt keine Sorgen machen.
Habe gesehen, dass du auch aus Österreich bist :-D.
Darf ich fragen von wo genau?

LG, Jenny

Beitrag von smus 24.03.06 - 08:57 Uhr

Hallo!

Eigentlich sollte er ja schon gewesen sein, so um den 19. oder 20.03.

aber es tut mir noch immer weh! und ich kann da ja schlecht sitzen und vom aufs wc gehen - tz da brauch i ja net denken dran!

ich bin aus wien! und du?

lg smus:-)

Beitrag von jen_pip 24.03.06 - 09:02 Uhr

Hallo Smus!

Darf ich fragen woher du weißt, dass dein ES schon war?
Misst du deine Tempi oder machst du Ovu-Tests?

Ich frage nur deshalb, weil sich der ES auch hin und wieder etwas nach hinten verschieben kann. Vielleicht ist das bei dir der Fall und er steht gerade bevor.

Ich bin aus dem Burgenland, also gar nicht so weit weg :-)!

Wie lange "übt" ihr denn schon?

LG, Jenny

Beitrag von smus 24.03.06 - 09:24 Uhr

Hallo!

Ich messe die Temp. wobei ich mir da e nicht sicher bin, schwankt ziemlich hin und her, und krank war ich auch noch diesen Monat!

is intressant, darauf bin ich noch nicht gekommen dass er sich verschieben könnte!

1 1/2 Jahre schäthz ich mal - aber schön langsam verläßt mich ger geist!

und du? LG Marla

meine emailadresse kannst du aus der VK entnehmen, das is einfacher! :-)

Beitrag von silberlocke 24.03.06 - 09:01 Uhr

Hi Smus

ich habe auch immer sehr lange drücken im U-Leib.... Kann jetzt auch net wirklich nen zusammenhang zum ES setzten, außer, daß es Anfangs das wachsen der Eichen sein wird und dann am Höhepunkt der ES....


LG Nita