Was ist das??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von speedgirl1977 24.03.06 - 09:09 Uhr

Guten Morgen!


Ich war gestern etwas länger in der Stadt einkaufen und habe seitdem wenn ich steh oder laufe so ein Druck
nach unten, als ob was rausfallen würde. Ist schlecht zu beschreiben.
Ist das normal für die 30 ssw?

Mache mir sorgen.

danke für die Hilfe

Beitrag von mopsihase 24.03.06 - 09:12 Uhr

ich würde denken, du hast etwas vorwehen, gell.
dein körper signalisiert das du kürzer treten sollst, und dich lieber mal mit beine hoch aufs sofa fleezen solltest.

Beitrag von jeremyundleonie 24.03.06 - 09:14 Uhr

Hallo,

ich möchte dir keine Angst machen, aber es sieht danach aus als hätte sich dein gebärmutterhals geöffnet. Das ich hatte ich auch diesen Druch aber schon in der 17. ssw und da war der gebärmutterhals und Muttermund offen. Ich an deiner stelle würde sofort zum Arzt gehen. Dieser Druck nach unten deutet meistens immer darauf das sich was geöffnet hatte. Hatte das in 2 SS und rede aus ERFAHRUNG.

LG Mandy

Beitrag von netten 24.03.06 - 09:19 Uhr

Hallo,

es könnten auch einfach nur deine Bänder und Sehnen sein, die sich dehnen bzw. lockern.
Mach mal keine Panik aber lass es ruhig mal nachsehen.
Hast du das denn immernoch?? oder ist es nach der Nachtruhe besser geworden???

Gruß
Netten

Beitrag von svenjamichelle18 24.03.06 - 09:45 Uhr

hallo!
ich hatte das auch,es ging mir echt dreckig,ich hatte mich das selbe gefragt,nur das ich damals in der 39ssw war.jedenfalls,war ich mit meiner mutter einkaufen,wir sind gelaufen,und dann musste ich immer wieder stehen bleiben vor schmerzen,ich hab auch das gefühl gehabt jetzt kommt das baby,aber ich wollte es an diesem tag noch nicht.naja als wir dann zuhause waren ging es wieder,aber dann kam die nacht,es war 4uhr morgens,da musste ich irgendwie auf toilette,und auf dem weg dahin ist meine blase geplatzt,naja wir haben dann den krankenwagen geholt,und dann war ich auch schon um 5 uhr im krankenhaus,und um 21.30uhr abends kam meine tochter per kaiserschnitt zur welt,heute ist sie 16 monate.Ich will nur dir einen rat geben,entweder sind es senkwehen,wo du vorbereitet sein musst,da es bald kommen kann.aber geh lieber zum artzt,denn du bist in der 30ssw,und das ist noch echt früh.naja ansonsten viel gklück!!! bye svenja & michelle ;o)