Öfters rauhe Bäckchen - mit was cremt Ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ruschbel 24.03.06 - 09:45 Uhr

Hallo alle Mamas,

meine Tochter (15 Wochen) hat jetzt öfters mal rauhe Bäckchen. Bis jetzt haben wir uns mit Cremes zurückgehalten und nur ab und zu mal Wind und Wettercreme benutzt.
Was nehmt ihr für die tägliche Babyhautpflege. Was kann man ohne Bedenken benutzen und ist nicht zu sehr Chemie für die junge haut? Habt ihr Tipps und könnt uns was empfehlen.

Vielen Dank und noch ein schönes Wochenende #sonne #sonne #sonne

Sandy

Beitrag von vonrogall 24.03.06 - 09:47 Uhr

Hallo!

Ich nehme für unsere Kleine und auch für die Große Olivenöl.

Die Große bekommt zusätzlich vor dem KiGa noch Wind-und Wetterbalsam.

Aber ansonsten nehme ich nur Olivenöl.

Grüße
Caddy mit Mann, Sophie (*19.11.2002) & Yvette (*02.02.2006)

Beitrag von happyredsun 24.03.06 - 09:49 Uhr

Hallo,

wir nehmen die Linola Fett, die ist super klasse, habe alles versucht, nix hat geholfen ausser die Linola. Hat uns sogar der KiA verschrieben.

LG

Happy

Beitrag von hope23 24.03.06 - 10:03 Uhr

Hallo!

Meine Maus hatte auch immer rauhe Bäckchen - bis ich aufgehört habe täglich mit dem Waschlappen drüberzuwischen! Cremen muss ich seit dem auch nicht mehr... Aber wenn, dann Weleda.

Beitrag von camille04 24.03.06 - 13:55 Uhr

hallo sandy,

wir nehmen von lavera "baby&kinder neutral". das ist ohne parfum und auch für allergiker oder neurodermitis geeignet. gibts im bioladen und ist nicht ganz billig. hält aber ewig.

lg, camille und marie*28.12.05