Wann endlich ist das erste Zähnchen durch...? Schlaflose Nächte!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von barney77 24.03.06 - 10:53 Uhr

Hallo Ihr, unsere Lena bekommt wohl (irgendwann) ihr erstes Zähnchen. Man sieht es schon auf der unteren Kauleiste durchschimmern (als großen weißen Punkt, nebenan erscheint schon ein kleinerer weiterer weißer Punkt). Seit über 1 Woche ist unser Schatz nachts wie ausgewechselt!!!

Sie schläft nur noch weinend abends ein (ist aber todmüde), das Einschlafprozedere dauert fast 30 Minuten, wacht nachts dauernd auf (weint mit und ohne Nuckel im Mund) und die letzten Nächte war sie in ihrem Bettchen gar nicht mehr zu beruhigen, da hat sie immer bei uns geschlafen, gestern schon ab 22 Uhr!!!

Wie sah das bei Euch aus? Wann ist das wieder vorbei? Ich glaube, es kann auch noch mit dem 26 Wochen Schub zusammenhängen. Da sie jetzt 25 Wochen alt ist. Tagsüber ist sie wie immer, ruhig, spielt viel alleine, schläft auch alleine ein. Nur abends und nachts Theater!!!

Gestern abend habe ich ihr auch Osanit und später noch ein Virbucolzäpfchen gegeben, da konnte sie dann wenigstens etwas schlafen.

Habt Ihr noch andere Tipps?

LG Peggy + Lena (*28.09.2005)#baby

Beitrag von sann116 24.03.06 - 11:20 Uhr

Hallöchen Du Leidensgenossin ! #liebdrueck

Ich glaub ich mach echt 3 Kreuze wenn die Zahngeschichte irgendwann einmal durchgestanden ist, bei uns ist es auch echt furchtbar.
Kieran hat inzwischen ( mit 9 1/2 Monaten ) schon 5 Zähne und es war jedes Mal ein tagelanger Kampf, genau wie bei euch - tagsüber alles ok und dann am Abend Showtime bis zum Umfallen. Im Moment scheint auch wieder einer unterwegs zu sein. Hat heute nacht auch wieder bei uns im Bett geschlafen...
Wenn bei Lena aber schon der Zahn durchschimmert, ist er sicher auch schnell durch, dann ist alles wieder beim alten ( wenigstens bis zum nächsten...die kamen bei uns bisher immer im 10-Tage Rhytmus ). Ich halte euch fest die Daumen!

LG Sann & Kieran (04.06.2005)#liebe

Beitrag von lotte101 24.03.06 - 11:21 Uhr

Hallo Peggy,

kann sein, dass deine Maus Zähne bekommt. Meiner war ebenfalls auf einmal in den Nächten sehr unruhig und schlief nur noch an der Brust ein und da das sehr oft war, lag er ab Mitternacht auch nur noch in meinem Bett. #augen
Und dann kam der erste Zahn durch und zwei Tage später das Fieber und gleich der zweite Zahn hinterher. Danach wurden die Nächte wieder ruhiger. Seitdem kommt ein Zahn nach dem anderen , jetzt sind es schon fünf. Im Moment juckt ihn wieder gewaltig das Zahnfleisch ;-) aber groß Beschwerden hat er nicht, ich habe ihm nie was gegeben.

Die weißen Punkte müssen aber nicht auf Zähne hindeuten. Die hatte unser auch, sogar von Geburt an. Der Kinderarzt sagte, das sei normal und kommt vor. Jetzt hat er sie nicht mehr- dafür die Zähne :-D

LG Svenja+Zwerg #baby