Insulin....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spiradine 24.03.06 - 10:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch nur berichten das ich gestern bei der Diätass. war tja un nun muß ich den Rest meiner SS Insulin spritzen.

Tja seit gestern abend also noch mehr pieksen und heute morgen war dann der Zucker etwas erhöt #schock, nun werde ich nacher mit meiner Diätass. tel, wiel ich auch Erkältet bin vielelicht hängt das auch damit zusammen.

Euch allen noch eine schöne Restkugelzeit.

LG Spiradine+#baby 32. Woche

Beitrag von nicole476 24.03.06 - 11:03 Uhr

Hallo,

das tut mir leid für Dich. Habe gerade einen ähnlichen Tread aufgemacht.

Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich gerne von Dir mal wissen, wie Deine Werte so aussahen ? Wie waren Deine Zielwerte und welche Werte hattest Du dann tatsächlich beim Messen. Ich habe nämlich am Dienstag wieder einen Termin, und total Bammel vorm Spritzen.

Bei meinem letzten Termin hatte ich aber an einem Tag Kopfschmerzen und Durchfall in der Nacht, und diesen Wert hat meine Diabetologin dann weggelassen !

Bin SSW 32 + 1, Baby hat ca. 1.900 gr. Ist Dein Baby normal gewichtig ?

Vielen DAnk für Deine Hilfe.
Gruß
Nicole

Beitrag von spiradine 24.03.06 - 11:08 Uhr

Hallo Nicole,

also ich mußt ejetzt über 14 Tage messen und in dieser zeit gab es 6 erhöte Werte sprich Nüchtern gabe es mal einen Wert von 95 nach dem Frühstück 3 Werte über 120 und nach dem Abendessen gab es mal 2 Werte über 200 wobei wahrscheinlich mein Essverhalten an dem einen Tag net ganz unschuld ist.

Ich kan Dich beruhigen der Penn hat eine so superdünne Nadel die merkst Du nicht und ich bin auch kein Held in dem punkt.


Alles gute für Dich....

LG Spiradine+ #baby 32. Woche

Beitrag von lumpinchen123 24.03.06 - 11:08 Uhr

Ich spritze seid der 13. SSW Insulin. Weil da bei mir ein Diabetes Typ2 festgestellt wurde. Und das die Werte morgens erhöht sind ist ganz normal bei jedem normalen Diabetiker und bei uns Schwangis sowieso!
vlG Lumpi + Aaron unter dem Herzen (21.+2)

Beitrag von wolkeklein 24.03.06 - 11:12 Uhr

Hallo Spiradine,

seh es mal positiv, deine Schwangerschaft geht ja nicht mehr lange.
Ich muß schon seit der 25. SSW Insulin spritzen. Ist zwar lästig, tut aber eigentlich überhaupt nicht weh. Also eigentlich nichts, wovor man Angst haben muß.
Allerdings zähl ich auch schon die Wochen rückwärts, bis ich endlich wieder normal essen und leben kann. Also kein Essen, spritzen und Zucker messen nach Zeitplan mehr.

Ich wünsch dir noch eine schöne Restschwangerschaft, und das alles in Ordnung geht,

Wolkeklein, 31 SSW