Fehlgeburt, gibts Anzeichen dafür?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jannik0703 24.03.06 - 10:54 Uhr

Hallo! habe mal eine Frage. Lese hier immerwieder, das einige eine Fehlgeburt in der 10. oder 11. Woche hatten. Wie merkt man das? Gibt es Anzeichen dafür? Habe erst nächste Woche wieder einen Termin beim FA. Beim letzten Mal konnte man nur eine Fruchthöhle erkennen, das ist drei Wochen her.

Wäre schön wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte.

Gruß Heidi, jannik(2) und #ei (9+6) SSW

Beitrag von nalanie 24.03.06 - 11:01 Uhr

Hallo Heidi!

Es kann auch zu einer FG kommen ohne daß die Mutter irgendetwas bemerkt. Da ist dann einfach im nächsten US keine Herzschlag mehr zu sehen.

Manche FG gehen mit Blutung, Schmerzen oder Übelkeit einher.

Gibt es alles und hilft alles nix: man muß warten und hoffen, daß beim nächsten US alles i.O. ist.

LG Nina

P.s. es gibt auch Blutungen, die total harmlos sind!