Wassereinlagerungen 26. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi72006 24.03.06 - 10:56 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren.

bin ziemlich verzweifelt. Habe sehr mit Wassereinlagerungen zu kämpfen in den Beinen, Händen und im Gesicht. Habe in einer Woche 2 kg zugenommen #schmoll
Heute habe ich FA Termin, bin mal gespannt wo er sowieso immer so extrem aufs Gewicht achtet. Habe mittlerweile schon 9 kg zugenommen.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen ?

Danke !

Liebe Grüße und noch eine schöne SSW !


Mausi mit Krümel

Beitrag von hampy 24.03.06 - 11:12 Uhr

Hallo Mausi

Also ich kann Dir nur sagen, dass es bei meiner ersten SS auch so war.#heul. Ich musste Stützstrümpfe tragen und das Wasser wurde immer mehr:-[. Delbst am Morgen waren meine Beine wie bei einem Elefanten. Am Ende der SS Et+12 hatte ich 23 kg zugelegt#schock.
Jetzt das positive. Nach einer Woche hatte ich schon 10 Kg rausgeschwemmt #freu und nach 6 Monaten hatte ich schon wieder mein Startgewicht von 63kg.
Jetz bin ich wieder schwanger und hoffe, dass ich davon verschont bleibe.#gruebel.
Ein Tip von mir lege sämtliche Ringe bei Zeiten ab, sonst bekommst Du sie nicht mehr runter. Ein Venenkissen zum schlafen bringt auch ein klein wenig Besserung, ansonsten kannst Du leider nichts machen:-(.

#liebe Grüsse
Hampy + #ei SSW11+0

Beitrag von franzisch 24.03.06 - 11:04 Uhr

Also mir geht es ähnlich wie dir. Bin jetzt in der 27 fast 28 SSW. Und nun habe ich mittlerweile 10 Kilo zugenommen. Egal was ich auch mache ich nehme stetig zu. Kann mir das auch nur so erklären, dass es von Wassereinlagerungen kommt.


Liebe Grüße

Franzisch

Beitrag von mitsch10 24.03.06 - 11:20 Uhr

Hallo Mausi,

mach Dich nicht fertig. Ich hatte letztes Wochenende das Prblem daß ich von Freitag bis Sonntag über 2Kg zugenommen habe. Konnte kaum noch meine Finger bewegen. #schmoll

War Montag dann beim Arzt, der hat mir dann gesagt, Beine viel hochlegen und total viel trinken. Mehr als 2l am Tag. Leider renne ich jetzt ständig auf Toilette.

Hat mir auch erlaubt ein mal in der Woche wenn es schlimmer wird Brenneseltee zu trinken.

Seit Montag habe ich wieder mehr als ein Kilo runter und fühle mich vor allem besser! :-D
Frag mal Deinen FA ob Du Brenneseltee oder sowas machen darfst.
Ich weiß man fühlt sich einfach nur total bescheiden!

Viele liebe Grüße Niki+ Würmchen 30SSW

Beitrag von oxisahne 24.03.06 - 11:30 Uhr

Verstehe ich nur zu gut.
In der 23. SSW hatte ich auch über Nacht Mega- Wassereinlagerungen.
Habe dann die Hebi angerufen und sie kam geschwind geflogen ;-)

Kann euch nur empfehlen eine Fußreflexzonenmassage machen zu lassen (können aber leider nicht alle Hebi`s) die hilft, wenn man es regelmäßig machen läßt, auch wenns nicht so angenehm ist.
Weiterhin hilft ein Pellkartoffeltag. Also den ganzen Tag nur Pellkartoffeln z.B. mit Quark essen. Dies allerdings nur max. aller 10 Tage.
Gurke essen soll auch helfen. Viel Salz (ja ihr hört richtig) ist auch gut!

Ansonsten trink ich ab und zu ne Tasse Brennesseltee und die Füße hochlegen.
Ach ja und schwimmen geh ich auch noch, hilft auch.

Bei mir ist es wesentlich besser geworden.

Ich hoffe die Anregungen helfen.
Lg Oxana & Wurm 27. SSW

Beitrag von mausi72006 24.03.06 - 11:37 Uhr

Hallo Oxana,

danke für die Tipps. Probiers aus, hoffentlich hilfts bei mir auch......

Liebe Grüße,

Mausi

Beitrag von diaba 24.03.06 - 11:46 Uhr

Hallohallo!

Oh, gerade auch mein Problem!!!
Bin jetzt in der 21.Woche... und habe bereits 7 Kilo zugenommen!!!#schock

sollte eigentlich insgesamt mit 8 kilo auskommen, meinte der Doc, da ich bereits übergewichtig bin. Hatte Mittwoch einen Termin, und er meinte, etwa die Häfte sei bei mir Wassereinlagerung.

Habe total dicke Beine, rote haut, es pocht und brennt... verstehe Dich nur zu gut!!

Ich soll viel Salz zu mir nehmen, viel trinken und viiieeell Eiweiss essen. Hier ein Ei, da einen Hüttenkäse, Quark und Putenfleisch.... usw. Baden in Meersalz tut auch seine Dienste, versuchs mal.

Man muss das wohl so hinnehmen, wenn man einlagert. Nur versuchen, dass dies nicht zur Gestose wird.

Ansonsten, mach Dir keinen Kopf. Dein Doc sieht sehr wohl, dass es sich bei der Gewichtszunahme um Wasser handelt. Da kannst Du nix für!!!

Ganz liebs Grüssle

Dani + #liebeschnuckelchen ssw21