Ab wann und was zum Abendbrei? (Stillkind) und evtl. Rezepte zum Selbstkochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cashira1 24.03.06 - 10:57 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Mein Pascal bekommt jetzt seit fast vier Wochen Mittags selbstgekochten Karotten-Kartoffelbrei, dazu trinkt er leider höchstens 2 oder 3 Schlückchen Apfelschorle (reines Wasser will er schon garnicht:-() deshalb stille ich ihn dannach nochmal, wollte aber nächste Woche mittags noch Fleisch dazu kochen und das stillen dann mittags ganz lassen. IST DAS OK SO???#kratz

Dann wollte ich am Sonntag abend das erstemal abens Brei füttern...NUR WAS???? ICH HABE KEINE AHNUNG!!!!!!! #heul
Nach möglichkeit selbstgemachten...KÖNNT IHR MIR DA WAS EMPFEHLEN????
Und soll ich nach dem Brei abends noch stillen?????

Wie gesagt koche ich mittags Karotte-Kartoffel, habe einen Babycook und bin voll zufrieden!!! Aber was kann ich denn noch kochen?? HAT BITTE JEMAND EIN PAAR REZEPTE FÜR MICH???? #gruebel

BITTE IHR LIEBEN LASST MICH NICHT IM STICH UND SCHREIBT MIR EURE TIPPS!!!!!!!!!!!!!!!!! B I T T E ! ! ! !

Bin schon total verzweifelt#schmoll#schmoll

liebe Grüße, cashira1 und Kid´s

Beitrag von zwillinge2005 24.03.06 - 11:43 Uhr

Hallo cashira1,

Abends führt man als zweite Mahlzeit einen Milch-Getreide-Brei ein. Wenn Dein Kind älter als 6 Monate und nicht Allergiegefährdet ist nimmst Du Reis-, Hirse oder andere Getreideflocken (z.B. von ALNATURA = DM) und rührst sie mit Kuhmilch 3,5% Fett an.

Wenn Du anschliessend noch stillst kannst Du die Flocken auch mit Wasser anrühren.

Die Flocken können auch mit abgepumpter Mumi oder Folgemilch angerührt werden, ist aber nicht nötig.

Du kannst auch erst die NAchmittagsmahlzeit durch einen Getreide-Obst-Brei ersetzen.

Getreideflocken mit Wasser anrühren und selbstgekochtes oder Gläschenobst dazu.

Ich stille mit Abstand von ca. 1 Std. zu den Mahlzeiten, damit sie die Breikost als MAhlzeit wahrnehmen.

LG, Andrea