Baby im Flugzeug...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 280400 24.03.06 - 11:10 Uhr

Hallo zusammen!

Wir wollen Mal wieder in den Urlaub fliegen. Ich überlege aber, ob das Fliegen mit dem Flugzeug für die Babyohren nicht schädlich ist (Druckunterschiede beim Starten und landen). Wie kommen die Kleinen damit um? Oder sind sie nicht so empfindlich wie die Erwachsenen. #kratz

Ich reagiere sehr empfindlich immer.:-( Deswegen die Sorgen.

Hat von Euch schon die Erfahrung gemacht?

Vielen Dank für Eure Antworten.#blume

Viele Grüße,
Niki

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 24.03.06 - 11:15 Uhr

hi nicki,

mein kleiner ist schon im zarten alter von 2 wochen das erste mal geflogen.
mittlerweile schon 4 x nach berlin und 1 x nach gran canaria.
ist gar kein problem. meist trinkt er beim start, um durch das schlucken druck auszugleichen, aber auch nicht immer.

mach dir keinen zu großen kopf, die kleinen haben da meist weniger probleme als die großen.
;-)

guten flug!
tati