17.te SSW und immer noch ständige Unruhe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von micky72 24.03.06 - 11:21 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt ab morgen in der 17. SSW. Bisher ist alles prima gelaufen. Allerdings bin ich selber immer sehr unruhig. Ich hab seit der 7ten Woche wo ich die SS bemerkte Sodbrennen und Blähungen. Daher kann ich immer noch nicht beurteilen (1.tes Kind) ob ich "Knöpfchen" schon spüre oder ob da Luft blubbert.

Einen Bauch sieht man auch noch nicht. Und wenn, dann ist er gebläht und am nächsten Tag wieder weniger. Ich hab seit beginn der SS 6 Kilo verloren und seit 3 Wochen etwa 1 Kilo wieder drauf.

Wie beruhigt Ihr Euch von einem zum nächsten Termin beim FA? Mein nächster Termin ist erst am 10.April.

Grüße Michaela + #ei

Beitrag von zauberally 24.03.06 - 11:44 Uhr

Halli hallo,

ich finde es schade, dass Du Deine SS immer noch nicht genießen kannst.

Ich bin jetzt auch 17. ssw.

Ich hatte am Anfang auch so einen Streß und konnte den nächsten Untersuchungstermin gar nicht erwarten, hatte immer Angst vor einer FG.

Dann habe ich mir gesagt, wenn bei der Untersuchung nach der 12. Woche alles iO ist, schalte ich ab. Dann will ich mich nur noch freuen und es ist auch nicht mehr so wahrscheinlich, dass etwas passiert.

Und es hat wirklich geklappt! Ich bin völlig entspannt und es macht mir nichts mehr aus, vier Wochen zu warten.

Hoffentlich gelingt es Dir noch, umzudenken. Ich drück die Daumen.#liebdrueck

Viele Grüße
zauberally#blume

Beitrag von micky72 24.03.06 - 14:19 Uhr

Ja ich weiß ich bin überängstlich, hoffe das vergeht bald. Nervt mich ja selber. Vielleicht wirds ja bald besser, wenns erstmal anfängt mich zu treten.

Danke für Deine Antwort.

Michaela + #ei