Hallo alle zusammen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin1708 24.03.06 - 11:25 Uhr

Endlich schwanger!!! Ich habe vor 3 Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht - positiv :-)
Meine letzte Mens. hatte ich am 13. Februar. Ich habe am 28.03. den ersten Termin beim Frauenarzt (sollte eigentlich nur eine Vorsorgeuntersuchung sein). Könnt ihr mir sagen was mich dort erwartet?
Es ist schon ein eigenartiges Gefühl, ich bin so unruhig.
Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von oldma 24.03.06 - 11:30 Uhr

.... wenn du nichts vorher sagst, wird es eine "normale" untersuchung, da sieht fa schon an der "verfärbung" des mumu dass du schwanger bist und wird einen us dazu machen...... na da siehst du schon das herz schlagen und der fa sagt: herzlichen glückwunsch! und ich auch #freu und dann bekommst du den ersten vorsorgetermin. vielleicht wird auch gleich blut abgenommen+urintest und ganz schnelle fa händigen dann auch schon mal den mutterpass aus! l.g.c

Beitrag von 100605 24.03.06 - 11:32 Uhr

Hallo,

also ich denke das auf alle Fälle ein Ultraschall gemacht wird. Und meist bekommt man Blutabgenommen, Und ein abstrich wird gemacht. Tja und dann wiegen und den Gyn mit Fragen löchern...!

#liebe Glückwunsch und alles gute für deine #schwanger!

Tinschen 8.SSW