Baby schläft beim Essen ein - normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmide 24.03.06 - 11:43 Uhr

Hallo Ihr Mamis,

seit einigen Tagen bekommt Peterchen (18 WOchen) MIttags - und ABendbrei. Also Brei - gut gesagt, ich hab angefangen mit 1 TL Buchweizenbrei für 200 ml Alete 1er, und das Ganze ist kaum dickflüssiger als normale MIlch. Was mir komisch auffällt, dass der Kleine immer beim Brei essen einschläft und sieht im Schlaf so hochzufrieden aus, dass es mir zu schade ist, ihn zu wecken *süß*. Als er bei anderen Mahlzeiten normale MIlch bekommt, bleibt er schön wach und munter.

Wie meint Ihr, ist das normal, beim Essen einzuschlafen? Ist das ein Zeichen, dass ihm der Brei schmeckt?

#danke für Eure Antworten

gruß schmide

Beitrag von ningelnine 24.03.06 - 12:19 Uhr

Kann es sein das Dein Peterchen da einfach müde ist?

Und außerdem find ich es persönlich etwas früh für Abendbrei.

Fang doch einfach nur erstmal mit Mittagsbreichen an. Ein paar Löffel. Vielleicht ist er dann auch nicht so müde wie abends?

LG Janine und Melina (7 Monate)
Mein Mäusl bekommt seit ca. 1 1/2 Monaten mittags Brei
und seit gestern einen Abendbrei.

http://www.unserbaby.ch/melinamausi
wir freuen uns über Gästebucheinträge