Wachstumsfase oder zu wenig Mumi?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von viwo 24.03.06 - 11:57 Uhr

Hallo an die Mamis,

bisher habe ich voll gestillt. Was auch immer super lief. Hatte sogar immer etwas Mumi abpumpen können zur Not.
Mein Tim hatte immer einen Rythmus von vier bis drei Stunden und abends hat er durchgeschlafen. Hatte Nachts also abgepumpt, damit sich nicht staut.

Nun aber seit drei Tagen will er höchstens alle drei Stunden was haben. Meine Brust fühlt sich immer leer an und nach dem Stillen schreit er nach essen. Hatte gestern aben dann auch beim abpumpen gestaunt, da kamen nur 40ml. #schock

Kein wunder das er Hunder hat! Habe keien Milchvorrat mehr.

Meine Frage:
Ist das jetzt nur ein Wachstumsschub?

Oder reicht meine Milch nicht mehr und muß ich zufüttern?


Bitte um schnelle Antworten!

LG virginia + Tim ( fast 3 Monate)

Beitrag von viwo 24.03.06 - 12:00 Uhr

Ich meine höchstens alle 2 Stunden will er was.

Hatte mich vertippt!

LG virginia

Beitrag von bantumi 24.03.06 - 12:10 Uhr

Hallo,
unsere Tochter Pia wurde am 9.02.2006 geboren und auch ich habe voll gestillt. Ich hatte dann aber auch das Gefühl auf einmal nicht mehr genug Milch zu haben. Meine Hebamme hat das bestätigt und meinte dass das ein Wachstumsschub sei und die Kleine so ca. 4 Tage nicht wirklich satt werden würde. Ich habe es irgendwann nicht mehr ausgehalten mein Kind hungrig zu sehen und habe einfach ein wenig Flaschenkost zugefüttert. Mittlerweile kommt wieder mehr Milch und Pia geht auch problemlos an die Brust. Die Flaschenzusatznahrung war echt unsere Rettung und war für meine Tochter und mich entspannend.
LG
Susanne + Pia