Fontanelle

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von magicstella 24.03.06 - 12:40 Uhr

Ich habe vor kurzem bemerkt das die Fontanelle meiner kleinen Tochter (am Montag 6Wochen alt) sich verändert hat! Am Anfang war es ein kleines "loch" am Hinterkopf und ein kleines am Oberkopf! nun ist die Fontanelle am Oberkopf meiner meinung nach extrem groß! Sie beginnt gleich über der Stirn und zieht sich bis ca 2/3 über den oberkopf und ist etwa 2cm breit! ist das normal! Traue mich schon gar nim sie auf den Kopf zu küssen weil ich angst habe was kaputt zu machen!

Beitrag von elke77 24.03.06 - 12:49 Uhr

Bei Anna schaut das genauso aus! Ich denke, mit Küssen können wir nichts kaputt machen! ;-)

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

Beitrag von inesita 24.03.06 - 13:04 Uhr

Ach... beim Sebastian (fast 7 Wochen) ist sie genau so groß. Und streichel, küssen geht es natürlich. Babys sind nicht aus Porzellan. Drucken sollst du die Stelle natürlich lieber nicht...

LG
Ines