Wie sieht Eurer Mahlzeitenplan aus?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jerrymaus18 24.03.06 - 12:58 Uhr

Hallo liebe Mamis!

Wie sehen Eure Mahlzeitenpläne aus,

Mein kleiner ist nun schon 8 Monate alt und bekommt auch sämtliche Breimalzeiten.

Allerdings finde ich, haben wir da irgendwie kein konstantes System drin. Ist das normal oder mache ich was falsch. Ich richte mich zur Zeit einfach nach Theo(*25.07.2005) oder sind richtig feste Zeiten, die jeden Tag gleich sind besser?

Unser Plan sieht so aus.
aufwachen ist manchmal gegen 6 und manchmal gegen 7 Uhr
dann stille ich ihn - aber so richtig viel wie früher trinkt er meiner Meinung nach nicht.

Um 11:00 Uhr hat er dann wieder Hunger, ich gebe ihm dann bereits seinen Mittagsbrei.

Mit dem Tagesschlaf ist das so, dass er entweder vormittags und nachmittags jeweils 45 Min. schläft, oder Mittags einmal 1 1/2 h.

Dann hat mal nach 3 h und manchmal nach 4 h Hunger also gebe ich ihm entweder um 14:00 oder um 15:00 seinen Getreide-Obst Brei

Abendbrei gibt es manchmal um 18:00 Uhr und manchal um 19:00 Uhr

Nach dem Abendbrei geht er dann direkt ins Bett.

Er schläft dann ca 4 h bis ca 23/24 Uhr und dann muss ich ihn stillen. Er trinkt dann auch richtig viel.

Manchmal schläft er dann 6-7 h lang durch und manchmal möchte er in der Nacht nach 3 bis 4 h nochmal gestillt werden.

Tee trinkt er im Laufe des Tages, wenn es hoch kommt ca. 140 ml. und auch nur aus einer Flasche mit Schnabelaufsatz wo ich die Öffnung etwas vergrößert habe.
Aus der Flasche trinkt er nicht, weder Milch noch Tee.

Beitrag von schneutzerfrau 24.03.06 - 13:08 Uhr

Hallo

bei uns sind die Zeiten fest, allerdings weil sie es so will.

Morgens um 8 Uhr Fläschchen
Mittags 11.30 Menü
Nachmittag GOB 15.30
Abends Fläschchen um 19.30 Uhr danach geht sie ins Bett und schläft bis ca 7.30 - 8 Uhr, sie wird 1 - 3 mal wach will aber nichts trinken!

Tee / Wasser trinkt sie kaum. Da sie aber Flaschen bekommt ist das denke ich noch ok, solang es nicht zu heiss wird.

Den Tagesschlaf macht sie meist verteilt auf 3 Schläfchen insgesamt zwischen 2 - 3 Stunden. Die Uhrzeiten verschieben sich immer etwas, meist so gegen 10, 12.30 und 16.30 Uhr

Gruß Sabrina

Beitrag von matzlmaus 24.03.06 - 13:29 Uhr

Hallo!

Laura wird am Sonntag 7 Monate alt und bei uns sieht es so aus:

aufstehen zwischen 6 - 7 Uhr, die Essenszeiten sind ziemlich fest, maximal so +/- 30min.

7:15 Uhr 2er Milch 230ml

11:30 Uhr Gemüse oder Menü 190g Gläschen, etwas
Obstbrei hinterher

15:30 Uhr Apfel-Banane-Zwieback-Glas oder GOB

18:30 Uhr Griess- oder Keksbrei 200g mit etwas
Obstbrei, danach noch etwa 50-100ml 2er

zwischendurch gibt es Fencheltee (50-150ml über den Tag verteilt)

Nachts schläft sie durch, meist von 19 / 19:30 bis halt früh 6 /7 Uhr.

Tagsüber schläft sie meist auch nochmal so 3 x ne halbe oder ne Stunde. Kann Mittags auch mal bis zu 2 Stunden werden.

LG Doreen + Laura (die noch ihr Mittagsschläfchen macht)