heuschnupfen!! schnief!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausididdl 24.03.06 - 13:11 Uhr

hey an alle werdenen mamis

ich habe fast jedes jahr(mal weniger, mal mehr) mit heuschnupfen zu tun und dieses jahr mal wieder etwas mehr
wache nachts immer auf weil de nase zu ist echt ätzend

was macht ihr dagegen ausser abends de haare waschen?
vor der schwangerschaft hab ich immer tabletten genommen gibt es da irgendwelche wo ihr gute erfahrung gemacht habt die man auch nehmen kann während der schwangerschaft?
meine leider net weil die zu hoch dosiert sind

freue mich über jedes andere hausmittel oder nen rat von euch

mausididdl (14+2)

Beitrag von kasteluna 24.03.06 - 13:19 Uhr

Hallo!

Ich nehme meine Heuschnupfentabletten auch während der Schwangerschaft nach Rücksprache mit dem Arzt. Ich hab die Telfast, die wären ok. Ansonsten kannst Du glaub ich ausser Haare waschen und Kleider nicht im Schlafzimmer ausziehen nicht so viel machen.

LG Katrin

Beitrag von kati543 24.03.06 - 13:50 Uhr

Naja, ich versuche mich eben immer von draußen fern zu halten. Also... ich gehe tagsüber nicht mehr raus, keine Fenster öffnen, täglich duschen, Kleidung komplett wechseln. Allerdings hält das auch nicht so lange an. Ich bekomme trotzdem noch Heuschnupfen jedes Jahr und bei mir musst bisher auch mehrmals der Notarzt anrücken, weil ich keine Luft mehr bekommen habe. Seit ein paar Jahren bekomme ich nun immer bereits vor meiner Zeit Akupunktur. Das ist das Einzigste, was mir einigermaßen hilft.