Original Pampers nicht vertragen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von henrie 24.03.06 - 13:24 Uhr

Hallo,

meine Kleine verträgt wahrscheinlich keine Original Pampers.

Daher einige Fragen:

1. Wer hat das auch?
2. Woran habt Ihr es gesehen?
3. Wann ging es los?
4. Was habt Ihr gemacht?

#liebelichen Dank für Eure Antworten
Henrie

Beitrag von misscatwalk 24.03.06 - 13:44 Uhr

meine Große verträgt die auch nicht, sie wurde ziemlich schnell feuerrot an Scharmlippen und Hintern. Ja, und was ich gemacht habe, andere Windeln gekauft (die billigen von Penny oder Lidl verträgt sie sehr gut und die sind sogar noch besser :-p) und die Pampers für Baby Nr. 2 verwart (sind nur etwas über ein Jahr auseinander).

Beitrag von tiffels 24.03.06 - 15:05 Uhr

Hallo,

na dann versuch doch einfach ne andere Sorte#kratz

Gruss,
Susi

Beitrag von aoiangel 24.03.06 - 17:26 Uhr

Hallo, hier!

1. Wir, mein Sohn vertrug schon nach der Geburt schon keine Pampers, wir haben dann immer wieder gewechselt, bis irgendwann nur noch die Öko Moltex gingen, aber irgendwann vertrug er auch die nichtmehr.

2. Er war total wund, am Po bis aufs blanke Fleisch!

3. Es ging sofort nach der Geburt los.

4. Er hat wie gesagt irgendwann KEINERLEI Wegwerfwindeln mehr vertragen und wir sind auf moderne Stoffwindeln umgestiegen. Die HappyHeinys sind einfach spitze und sehen noch dazu cool aus (hier kannst du kucken www.der-windelwichtel.de). Schon 1 Woche danach war Linus Po wieder in Ordnung und seitdem nie wieder wund.

LG Anne mit Linus

www.aoiangel.de